10 verrückte Kunstwerke aus Körperflüssigkeiten

10 verrückte Kunstwerke aus Körperflüssigkeiten

Künstler: Sie können alle in den besten Zeiten ein bisschen verrückt sein. Wenn sie nicht ihre Ohren abschneiden, schneiden sie mit Kettensägen die Kühe in zwei Hälften (keine Panik, die Kuh war zuerst tot).

Aber es gibt einige Künstler, die auch weiter gehen. Mit der Popularität der Schockkunst und der sensationellen Kunst, insbesondere in den Medien, ist nichts nicht begrenzt. Und das schließt Blut, Urin, Exkrement und den Rest ein.

10 Kotkane

Piero Manzoni war bekannt dafür. Als der Italiener im tragischen Alter von 29 Jahren starb, hatte der konzeptionelle Künstler ein letztes Lachen für den Kunstmarkt vorbereitet: Er füllte nicht weniger als 90 Blechdosen mit seinem eigenen Exkrement. Die 30-Gramm-Dosen wurden als „Merda d'ista“ oder „The Artist's S-T“ bezeichnet, und jede Dose wurde mit seinem Gewicht in Gold (ca. 37 US-Dollar im Jahr 1961) bewertet und nach dem Markt schwankten. Im Jahr 2008 wurde CAN 084 für 97.250 GBP (150.000 US -Dollar) versteigert verkauft.

Da die Dosen noch nie geöffnet wurden, wissen wir, dass der letzte Witz für die erste Person, die mutig genug ist, um tatsächlich einen zu öffnen und zu enthüllen, was sich darin befindet. Manzonis Kot-oder etwas mehr?

9 Ein Glas Urin (und Jesus)

Andres Seranos Foto von 1987 Piss Christus zeigt ein kleines Plastikkruzifix, einschließlich Jesus, das in einem Glas bernsteinfarbener Flüssigkeit ertrinkt, das zufällig der Urin des Künstlers ist.

Das Foto ist Teil einer Serie: Serano hat mehrere klassische Statuetten in verschiedenen Flüssigkeiten getaucht, von Milch bis Blut. Serano wurde beschuldigt, das Christentum verbilligt zu haben, aber der amerikanische Künstler hat das immer behauptet Piss Christus ist selbst ein Kommentar zur Verschuldung und Vermarktung christlicher Ikonen in der Moderne.

8 Blutbüsten

Selbstporträts gibt es in der Welt, seit der erste Höhlenmensch ein Stück Feuerstein aufgenommen hat und Penisse an einer Felswand begonnen hat, aber Mark Quinn nahm diese uralte Tradition und fügte eine schrullige und leicht verstörende Twist: Quinn erstellt ein Alle fünf Jahre mit seinem eigenen gefrorenen Blut seines Kopfbüste. Jede Besetzung nimmt 4.5 Liter (1.1 Gallonen), die über fünf Monate aus seinem Körper entwässert werden, bevor er in eine Form eingefroren wird.


7 -Sweat -Batterien

Medienkünstler Daniela Kostova und Olivia Robinson haben Körperflüssigkeit zur Verbesserung der Menschheit durch Erfindung von Schweißbatterien genutzt. Kostova und Robinson benutzten den Schweiß, den sie von Freiwilligen geernteten, die spezielle Anzüge trugen, um eine Weltkarte aus LED -Lampen zu machen, die genannt wurde Verschwendung zur Arbeit: Evermans Quelle. Das Kunstwerk enthält nicht nur die Karte, sondern auch ein Video über den gesammelten Schweiß und eine Anzeige der Schweißbatterien selbst. Die Künstler haben inzwischen ähnliche Werke geschaffen, von denen eines in New York City mit Daten aus dem Arbeitsministerium des Bundesstaates New York abgebildet wurde. Ihre Kunst untersucht die Beziehung zwischen Arbeit, Schweiß, Bezahlung und Arbeitslosigkeit.

6 Pisse Blumen

Im kurzen Leben von Helen Chadwick schuf sie einige der auffälligsten und zum Nachdenken anregenden britischen Kunst des letzten Jahrhunderts. Eines ihrer bemerkenswerten Stücke ist Pisse Blumen: 12 weiß-enorme Bronzegüsse aus Löchern, die sie und ihr Mann in den Schnee urinierten. Die Blumen sind vielleicht am meisten verhaftet wegen ihrer geschlechtsspezifischen Qualität: Helens Skulpturen sind die Phallic der beiden.

5Nexus Vomitus

Lady Gaga - Exorzistische Zwischenspiel (Monster Ball Leak) HD

In ihrem Kunstwerk, Nexus Vomitus. In der IT spielt sich Operngesang im Hintergrund, während braune Milch mit Lebensmitteln gefärbt und sich selbst erbricht, um einen bespritzten Regenbogen auf Leinwand zu erzeugen. Brown hat diese Aufführung in einem Lady Gaga -Video wiederholt.

4 Rot ist die Farbe

Das ist kein Lippenstift auf den Lippen dieser Frauen in Ingrid Liegethon-Moines Fotografien-It's Menstruation Blood. Jedes Foto ist komplett mit einem euphemistischen Spiel auf generischen Lippenstiftnamen wie „Rouge Pur“ oder „Verbotener Rot.Ob Sie es glauben oder nicht, Berthon-Moine war 2009 noch in der Schule, als sie schuf Rot ist die Farbe.

3polpette Al Grasso di Marco
('Fleischbällchen im Fett von Marco'))

Lassen Sie uns nicht in die Debatte geraten, ob Körperfett als Körperflüssigkeit zählt oder nicht, wenn ein Künstler die Mühe macht, sein eigenes Körperfett auszuziehen, um in einem Kunstwerk verwendet zu werden, zählt es.

Der in Chilenen geborene Künstler Marco Evaristti lud einige Freunde zum Abendessen ein und überraschte sie mit seinem neuesten Kunstprojekt: Fleischbällchen aus Rindfleisch und seinem eigenen Körperfett hergestellt. Evaristi zeigte auch seine Fleischbällchen in einer öffentlichen Galerie als 13 Dosen auf einem langen Tisch. Evaristti sagt.

2oxidationsgemälde

Andy Warhol hat Kontroversen bis zu seinem Tod im Jahr 1987 im relativ jungen Alter von 58 umgab. Im letzten Jahrzehnt seines Lebens schuf Warhol in Zusammenarbeit mit Victor Hugo eine Reihe von Kunstwerken. Dies war jedoch nicht Ihre Standardzusammenarbeit: Hugo wurde von Warhol bezahlt, um in sein Studio zu gelangen, seine Hose abzugeben und auf Leinwellen zu urinieren, die Warhol bereits mit kupferbasierter Farbe vorbereitet hatte. Die Reaktion zwischen dem sauren Urin und dem Kupfer erzeugte eine lebendige Mischung aus Gelb, Orangen und Grüns.

1 Die Heimkehr von Nabelschnallen

Die Heimkehr von Nabelschnallen ist eine Installation von Noritoshi Hirakawa, die die Zuschauer auf der London Frieze Art Fair 2004 schockierte und dort weiterhin getan hat, wo sie seitdem installiert wurde. Heimkehr zeigt eine junge Frau, die einen Roman von Philip Pullman neben einem Haufen menschlicher Abfälle liest-einen Haufen, der jeden Morgen der sechstägigen Veranstaltung frisch und fest erscheint. Das Stück abzuschließen war ein Magenta -Gemälde eines menschlichen Schließmuskels.

Wer sagt, Kunstmessen sind langweilig?