10 Historische Figuren mit versteckten Talenten

10 Historische Figuren mit versteckten Talenten

Die meisten historischen Figuren werden in der Regel nur als One-Note-Charaktere in Erinnerung bleiben. Aber selbst der talentierteste Schriftsteller oder der täuschlichste, krafthungrige Diktator kann sich nicht vollständig einem einzigen Ziel von Cradle zu Grab widmen. Wie wir verbringen sie ihr Leben damit, neue Dinge auszuprobieren, und manchmal finden sie heraus, dass sie tatsächlich gut in ihnen sind.

10Thomas Jefferson war ein Pionier der amerikanischen Archäologie


Inzwischen wurden die vielen Talente und Errungenschaften von Thomas Jefferson gut dokumentiert, aber viele Menschen sind sich immer noch nur wenige bewusst. Um ehrlich zu sein, Jeffersons Interessen waren sehr unterschiedlich und deckten nicht nur Politik, sondern auch Wissenschaft, Musik, Architektur und Linguistik ab. Ein weiterer Bereich, in dem Jeffersons Einfluss zu sehen war, war die Archäologie. Er nutzte sein Wissen über Sprachen der amerikanischen Ureinwohner, um die Kultur besser zu verstehen. Als er jedoch einen Stammesgräbnis in der Nähe seines Hauses in Virginia fand, beschloss er, seine Neugier weiter zu streifen, indem er ihn ausgraben hatte. Infolgedessen war dies auch die erste archäologische Stätte in den USA.

In dem Hügel fand er menschliche Überreste, die Hunderten, sogar Tausenden von Menschen, sowohl Erwachsenen als auch Kindern, gehörten. Dies wäre nicht das erste Mal, dass Kolonisten die Grabstätten lokaler Bevölkerungsgruppen stören würden-viele Siedler, die sie plünderten, um wertvolle Artefakte zu suchen. Es war jedoch das erste Mal, dass dies aus wissenschaftlicher Sicht erfolgt. Jefferson verwendete systematische Methoden zur Ausgründung und Erforschung des Grabhügels und machte sich Notizen über alles, was er entdeckte. Später, im Jahr 1787, benutzte er diese Notizen, um einen schriftlichen Eintrag in sein Buch aufzunehmen Anmerkungen zum Bundesstaat Virginia, offiziell das erste veröffentlichte Papier über Archäologie in Amerika markieren.

Erleben Sie das Leben eines der beständigsten Männer in der amerikanischen Geschichte. Kaufen Sie Thomas Jefferson: The Art of Power bei Amazon.com!

9Emperor Hirohito war ein angesehener Meeresbiologe


Die Geschichte sieht Hirohito nicht zu freundlich aus. Der 124. Kaiser Japans regierte er zwischen 1926 und 1989 das Land, aber am deutlichsten war er während des Zweiten Weltkriegs verantwortlich. Trotz seiner Beteiligung an Tausenden von Todesfällen wurde Hirohito nie wegen Kriegsverbrechen beschuldigt und es gelang ihm sogar, Leiter des Landes zu bleiben, nachdem der Krieg vorbei war. Abgesehen von der Politik, wenn Hirohito freie Zeit hatte, gab er es gerne für sein Lieblingsfach aus: Marine Biology. Dies war eine Leidenschaft, die er als jung entdeckte, und sie blühte weiter auf, als er Kaiser wurde.

Sein Fachwissen in diesem Thema ging weit über das eines leidenschaftlichen Amateurs hinaus. Er hatte sein eigenes Meereslabor in seinem Palast und hatte mehrere marine Biologen im Personal, die ihm bei seiner Arbeit helfen. Er versammelte und klassifizierte die verschiedenen marinen Tiere, die in Japan gefunden wurden, aber er hat sich auf Hydrozoen spezialisiert. Jahrzehnte nach dem Krieg, als ein signifikanter Rückgang seiner Aufgaben dies erlaubte, weckte Hirohito sein Interesse auf ein neues Niveau und begann tatsächlich, mehrere wissenschaftliche Artikel über Hydrozoen zu veröffentlichen, die in Japan gefunden wurden.


8victoria Woodhull war ein erfolgreicher Hellseher


Heutzutage ist Victoria Woodhulls Name nicht besonders bekannt, aber es gab eine Zeit, in der es einer der bekanntesten weiblichen Namen in den gesamten USA war. Victoria Woodhull, eine engagierte Feministin. Zusammen mit ihrer Schwester eröffnete sie ein Maklerhaus an der Wall Street, schuf eine Zeitung mit Schwerpunkt auf Frauenrechten und kandidierte sogar als Präsidentschaftskandidat für die Equal Rights Party 1872.

Bevor sie jedoch ein Symbol des Feminismus wurde. Als Kind zeigte Victoria eine sehr spirituelle Seite und versuchte regelmäßig, mit den Toten zu kommunizieren. Ihr Vater war nie einer, der einen guten Betrug übergab, sondern beschloss, dies in ein Geschäft zu verwandeln. Er nahm Victoria und ihre Schwester Tennessee auf die Straße und verwandelte die beiden in Glücks-Teller und Hellseher. Später erweiterten sie ihren Betrieb in das „medizinische“ Geschäft-sie verkauften Heilmittel und Elixier und boten sogar spirituelle Heilbehandlungen an.

7Paul Revere Pionier der forensischen Zahnheilkunde


Zurück in der Kolonialzeit war es für ein Kind ziemlich üblich, den Handel ihres Vaters zu übernehmen. Dies war bei bemerkenswerten Patriot Paul Revere der Fall, der am bekanntesten für seine Mitternachtsfahrt während der amerikanischen Revolution ist. Er wurde Silberschmied und übernahm das Familienunternehmen, aber die Wirtschaft zwang ihn, zusätzliche Einnahmequellen zu suchen. Deshalb studierte er auch Zahnmedizin unter der Führung des berühmten englischen Zahnarztes John Baker.

Sein bemerkenswertester Kunde war Generalmajorin Joseph Warren in Massachusetts, der in der Schlacht von Bunker Hill getötet wurde. Nach der Schlacht wurde Warren in einem Massengrab mit anderen Soldaten begraben, aber seine Familie wollte ihm eine richtige Beerdigung geben. Leider war zu viel Zeit vergangen und die Körper im Grab konnten nicht identifiziert werden. Dies war natürlich, bis Revere bemerkte, dass einer der Leichen eine Zahnprothese hatte wie die, die er einige Jahre zuvor für Warren gemacht hatte. Dies wurde verwendet, um die Identität des Generals zu bestätigen, und wurde auch die erste Instanz in der US -Geschichte, in der ein Mitglied des Militärs durch forensische Zahnmedizin identifiziert wurde.


6Benjamin Franklin war ein begeisterter Schachspieler


Benjamin Franklin war einer der Gründungsväter der Vereinigten Staaten und auch ein Polymath, der sich in einer Vielzahl von Gebieten hervorgetan hat. Es sollte nicht überraschend sein zu erfahren, dass er auch sehr gut im Schach war. Tatsächlich ist er für viele erste Ersts im Spiel verantwortlich, und alle seine Beiträge wurden 1999 verfestigt, als er in die US -Schachhalle aufgenommen wurde.

Es ist sehr zweifelhaft, dass Franklin der erste amerikanische Schachspieler war. Er ist jedoch der erste amerikanische Spieler, der mit Namen identifiziert wurde. Sein Spiel wurde in seiner Autobiographie bereits 1733 während eines Spiels mit einem ebenso qualifizierten Bekannten dokumentiert, der namenlos blieb. Darüber hinaus schrieb Franklin auch „The Moral of Chess“, einen einflussreichen Aufsatz zu dem Thema, das nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1786 das zweite bekannte Werk zu diesem Thema in Amerika wurde. Es wird heute noch als Referenz verwendet.

5Jimmy Stewart war General in der Luftwaffe


Als die Vereinigten Staaten den Zweiten Weltkrieg eintraten, führte die Regierung den Entwurf ein, bei dem ungefähr 900.000 Männer angerufen wurden, um sich jedes Jahr der Armee anzuschließen. Es wurden zahlreiche Geschichten über Menschen erzählt, die alles in ihrer Macht stehende tun, um dem Entwurf auszuweichen, aber mindestens eine Person kämpfte tatsächlich darum, es in Jimmy Stewart zu machen. Zu diesem Zeitpunkt war Stewart bereits ein unglaublich erfolgreicher Filmstar mit einem Oscar -Sieg unter seinem Gürtel. Trotzdem beschloss Stewart, seine Hollywood -Karriere auf Eis zu stellen und sich der Luftwaffe anzuschließen, um seine Fähigkeiten als Pilot zu nutzen.

Als er sich zum ersten Mal für das Militär beantragte, wurde er tatsächlich wegen 2 abgelehnt.2 Kilogramm (5 lb) untergewichtig. Er tat alles, um zusätzliche Pfund zu gewinnen, und schaffte es, sich der Luftwaffe als Privatmann anzuschließen, obwohl er bereits in den Dreißigern war. Zuerst war sein Status als Filmikone eine Unannehmlichkeit, um Action zu sehen, er wurde als Pilotlehrer zugewiesen. Schließlich nahm Stewart jedoch an mehreren Hochrisikoperationen teil. Er verdiente zwei angesehene fliegende Kreuze für seine Handlungen während des Krieges und erreichte den Rang eines Oberstleutnants. Obwohl der Krieg vorbei war. Er zog sich schließlich 1968 aus der Dienst.


4nostradamus schrieb ein Kochbuch


Nostradamus wurde berühmt dafür, unglaublich genaue Vorhersagen zu schreiben, die in Wirklichkeit nie etwas vorhersagten und nur bestimmte Ereignisse im Nachhinein übereinstimmten. Aber Seher oder nicht, er verdient einige Anerkennung für seine Beiträge zur Welt der Gastronomie.

Er schrieb mehrere Bücher zu diesem Thema, vor allem die bemerkenswerten Abhandlung über Make-up und Jam. Die meisten in dem Buch vorgestellten Rezepte wurden einfach aus anderen Quellen gesammelt, aber er beinhaltete sein eigenes Rezept für „Love Jam“, eine Delikatesse, die so überwältigend ist, dass es zwei Menschen zwingen würde, sich in den Akt der Liebe einzulassen, falls sie es zusammen probieren sollten. Das Buch enthielt auch andere Arten von Rezepten, die wahrscheinlich nicht den Weg in modern.

3gerald Ford war eine NFL -Aussicht


Wenn Gerald Ford es vermieden hätte, in die Politik zu gehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass er eine erfolgreiche Karriere im Sport gehabt hätte. Ford war bereits als Athlet in der High School hervorragend und seine Fähigkeiten nahmen erst zu, als er die Universität von Michigan besuchte und Fußball spielte. Dort spielte Ford das Zentrum für die Michigan Wolverines und erhielt zwischen 1932 und 1934 drei Uni -Briefe in aufeinanderfolgenden Jahren. Sein Team zeigte sich in '32 und '33 eine vollständige Dominanz und ging bis zu den Meisterschaften ungeschlagen. 1934 verzeichnete die Leistung des Teams jedoch stark zurück.

Trotz dieser schlechten Leistung waren die individuellen Fähigkeiten von Ford immer noch offensichtlich, und er erhielt den MVP -Titel. Er wurde ernsthaft als Aussicht für die NFL betrachtet, und Teams wie die Green Bay Packers und die Detroit Lions zeigten viel Interesse an ihm. Ford beschloss jedoch, auf seine Fußballkarriere zu verzichten, um die Yale University zu besuchen, und Jahre später wurde seine Nummer 48 von der University of Michigan in den Ruhestand getreten.


2lew Wallace war ein Bestseller -Romanautor


Lew Wallace erinnert sich am besten von Geschichtsinteressierten als prominenter General der Union während des amerikanischen Bürgerkriegs. Er war vor dem Krieg Anwalt und danach wurde er Politiker und wurde schließlich Gouverneur des New Mexico Territory, eine Position, die ihm von Präsident Rutherford B gewährt wurde. Hayes. Zu dieser Zeit fand eine der einzigartigeren Ereignisse seines Lebens mit dem renommierten Gesetzlosen William H statt. Bonney, auch bekannt als Billy the Kid. Wallace versprach Bonney, dass er eine volle Verzeihung erhalten würde, wenn er gegen andere, die am Lincoln County War beteiligt waren, aussagen (ein Versprechen, das Wallace nicht behalten konnte).

Das Leben in Friedenszeiten sorgte für Lew Wallace mit viel Freizeit und er beschloss, einen Teil dieser Zeit zu schreiben. Er schrieb zum ersten Mal einen Roman und ein Stück, das keine bedeutende Aufmerksamkeit erregt hat, aber sein zweiter Roman tat es jedoch. Es wurde genannt Ben-Hur: Eine Geschichte des Christus und es wurde der erfolgreichste Roman des 19. Jahrhunderts. Es blieb das meistverkaufte Buch nach der Bibel bis 1936, wann Vom Winde verweht kam heraus. Bis heute war es noch nie vergriffen.

1ianer Fleming war ein echter Spion

Fotokredit: Constance Vlahoulis

Schöpfer des berühmtesten und erfolgreichsten Geheimagenten aller Zeiten, James Bond, Ian Flemings Bücher. Während des Zweiten Weltkriegs war Fleming ein Oberleutnant bei der Naval Intelligence Division (NID). Zu dieser Zeit führte Fleming zahlreiche Projekte für die Marine durch, darunter Operation Golden Eye. Dies war ein hochwertiger geheimer Plan, der Gibraltar, einen wichtigen Kommunikationspunkt, Verteidigungsunterstützung gewährt hätte, falls Deutschland in Spanien eindrang (oder noch schlimmer, wenn Spanien der Achse anschloss).

Wie es stand, trat die Übernahme nie auf, so dass der Plan nie in Aktion gestellt wurde. Trotzdem verwendete Fleming diesen Namen für sein Zuhause in Jamaika, in dem er mit dem Schreiben der Bond-Serie begann, und später wurde er für einen der Filme mit Pierce Brosnan als Agent 007 verwendet.

Lesen Sie die unglaubliche wahre Geschichte des Mannes, der James Bond geschaffen hat und in seiner Freizeit als Spion arbeitete! Kaufen Sie Ian Fleming bei Amazon.com!

Radu ist ein freiberuflicher Schriftsteller, der gerne bizarre und amüsante Themen abdeckt. Komm und sag Hallo auf Twitter.