10 schreckliche Verbrechen von Kindern

10 schreckliche Verbrechen von Kindern

Kinder werden häufig verwendet, um die Unschuld in Literatur und Medien heute zu symbolisieren. Aber es gibt eine Ausnahme von jeder Regel, und wenn Sie über seltsame und zufällige Gewaltakte sprechen, sprechen Sie über diese Kinder.

10 Erin Caffey tötet ganze Familie

Erin Caffey hatte einen Wunsch: Sie wollte mit ihrem Freund James Wilkinson ausgehen, aber ihre Eltern standen ihr im Weg. Also ergriff sie einige Initiative und plante die Morde ihrer Familie. Im März 2008 griff Erin Caffees Freund und sein Kumpel Waid in den frühen Morgenstunden das Familienhaus an. Ihre Mutter wurde getötet und ihr Vater wurde schlecht verstümmelt. Ihre beiden Brüder Matthew und Tyler wurden auf groteske Weise ermordet. Matthew wurde in den Kopf geschossen, während Waid und Wilkinson abwechselnd Tyler stechen. Sie richteten dann das Haus in Brand. Alle Beteiligten wurden wegen Mordes angeklagt und alle unterschriebenen Plädoyer -Geschäfte oder schuldig, wodurch verlängerte Gefängnisstrafen erhält.

Erhalten Sie so störende Listen mit Listverse,.Coms episches Buch der mind-bogglenden Top-10.com!

9 Teenager schießt Mutter ins Bett


Ein 14-jähriger Junge, Joshua Smith, schoss seine Mutter zu Tode, als sie auf der Couch schlief. Als Joshua in Detroit aufwuchs und versuchte, mit lokalen Schlägern zusammenzuhalten und „Street Cred Cred zu holen.Seine Mutter war Tamiko Robinson, eine fleißige Frau, die wollte, dass er durchhält und erfolgreich ist. Sie hatte es satt, dass er zu jeder Nacht der Nacht zurückkam und daher eine vernünftige Ausgangssperre auf ihn stellte: Er musste bis 23:00 Uhr zu Hause sein, er durfte nicht mehr mit den Gangkindern abhängen, und er war es verboten, Mädchen nach Hause zu bringen. Dabei rebellierte Joshua und rannte weg. Er kam später zurück und schmollte in sein Zimmer, als Teenager dies gewohnt haben. Was nicht erwartet wurde, war, dass er gegen 3 Uhr morgens mit einer Schrotflinte herunterkam und mehrmals seine Mutter schoss, während sie schlief. Er versuchte in einem Auto zu fliehen und wurde schließlich von der Polizei erwischt.


8girl schießt Vater für Handy


Wir wissen, dass Teenager -Mädchen an ihren iPhones, iPods und Itoys verbunden sind, aber wir haben uns nie vorgestellt. Ein 15-jähriges Mädchen, das anscheinend körperlich an ihrem Telefon gebunden war. Sie war geerdet und ließ ihr Telefon wegnehmen-du weißt es, wie es vielen modernen Teenagern passiert. Was als nächstes geschah, erwies sich jedoch als sehr unterschiedlich. In einem schlechten Fall der Bestrafung griff das Mädchen ihren Vater mit einem Jagdbogen an und verwundete ihn schrecklich in seinem Oberkörper. Als sie keine Reue zeigte, ließ sie ihn nicht mit einem Telefon mit 911 anrufen, ließ ihn aber zum Haus des Nachbarn kriechen/fahren, um ein Telefon zu benutzen. Sie wurde später verhaftet und wegen Körperverletzung ersten Grades angeklagt. Wir möchten davon ausgehen, dass sie ihn nicht zu schlecht verletzen wollte, aber wenn Sie jemanden in die Brust schießen, ist es im Allgemeinen nur, wenn Sie beabsichtigen, sie dauerhaft fallen zu lassen.

7 15-jährige Kills adoptierte Geschwister


Wir haben von Geschwister -Rivalitäten gehört, aber das ist einfach lächerlich. Die Adoption von vier Kindern wurde wahrscheinlich zu dieser Zeit als eine gute Sache angesehen, aber die Mutter von sechs Jahren hatte sich wahrscheinlich nie vorgestellt, dass ihr einziger biologischer Sohn zwei von ihnen ein Ende setzen würde. Der 15-jährige Junge war der älteste und Ehrenstudent an seiner Schule, und es wurde darauf vertraut, dass er sich mit minimalen Pannen um seine Geschwister kümmerte. Leider stach der Junge eines Abends brutal seine Geschwister zu Tode und verließ das Haus. Als die Mutter nach Hause zurückkehrte, stieß sie auf die Leiche ihres vierjährigen Sohn. Der 10-Jährige wurde später im Keller des Hauses tot aufgefunden, und die Polizei holte den mutmaßlichen Sohn in einer nahe gelegenen Stadt später in dieser Nacht ein. Er wurde wegen Mordverdächtigs verhaftet und in eine jugendliche Haltezentrale geschickt.


6 Junge schießt Mutter über die Hausarbeiten


Alfo Munoz hatte den Sohn seiner Freundin a gegeben .22-Kaliber-Waffe und schulte ihn, sie in Notfällen zu verwenden. Er nahm wahrscheinlich nie an, dass der 12-jährige Junge einen eigenen Notfall verursachen würde. Seine Mutter Sara Madrid hatte mit ihrem Sohn über die Aufgaben gestritten und dann das Haus verlassen. Ihr Sohn war wütend, weil seine Mutter die Kühnheit hatte, ihn zu bitten, ein paar Aufgaben zu erledigen (alberne Mutter). Als sie zurückkam, blies ihr Sohn sie um und reichte die leere Waffe seinem Stiefvater. Der Junge wurde später für schuldig befunden.

5 Junge tötet Vater wegen PlayStation


In Saudi-Arabien (das Land der Freiheit und Gleichheit von allen) erschoss ein vierjähriger Vater seinen Vater, weil er den Wunsch eines jeden vierjährigen weltweit nicht erfüllte: A PlayStation 3. In diesem utopischen Land hatte der Junge seinen Vater gebeten, eine PS3 für ihn zu bekommen, aber sein Vater kehrte ohne das Spielzeug nach Hause zurück. Das Kind entschied sich nach einer Enttäuschung wie jeder Vorschulkinder, der insgesamt eine Minute lang in die Elend sprang, und nahm, während sein Vater sich auszog, Pa's Waffe und schoss ihn von hinten aus.


4 Kleinkind schießt Mutter


Kleinkinder sind für verschiedene Dinge bekannt. Sie sind nicht für Parricide bekannt. Im einzigen Unfalltod auf dieser Liste entdeckte der zweijährige Troy Bailey eine Waffe. Als er es mit einer Wasserpistole oder ähnlichem verwechseln konnte, nahm er es auf und richtete es auf seine Mutter Julia Bennett. Dies ist jedoch nicht das Ende dieser Tragödie. Sein Vater Troy Bailey, SR. hatte die Waffe besessen und es ist unklar, ob seine Erklärung des Todes seiner Ex-Freundin wahr oder falsch ist. Er verlor auch das Sorgerecht für sein Kind, das jetzt mehr als ein paar psychologische Narben stillt.

3 ganze Familie stirbt


Ein 13-jähriges Mädchen namens einfach das „Medicine Hat Girl“ (nach der kanadischen Stadt, in der sie lebte), wurde beschuldigt, ihre ganze Familie ermordet zu haben. Es stellte sich heraus. Sie war eine Weile mit Jeremy zusammen, was überhaupt nicht gruselig ist, da Jeremy definitiv kein Pädophiler oder ein schlechter Einfluss auf sie in irgendeiner Weise war, richtig, richtig? Oh, warte: Es stellt sich heraus, dass das Massaker der Familie Jeremy tat.

Anscheinend rief in der Nacht der Veranstaltung Lady Medicine Hat ihren Freund an und erzählte ihm, dass sie ihre ganze Familie töten wollte, weil ihre Mutter gemein zu ihr war. Da sie zu der Zeit erst 12 Jahre alt war, verstand Jeremy und kam vorbei und kam vorbei. Dann tat er das vernünftige und reife Ding und watete mit Gewalt richtig ein. Jeremy tötete zuerst ihre Mutter, dann ihren Vater. Das kleine Mädchen benutzte ein großes Messer, um ihren achtjährigen Bruder zu töten. Dann stahl sie die Handtasche ihrer Mutter, zog Geld zurück und machte sich in den Trailer ihres Freundes ein Weg. Anscheinend hatten sie und ihr Freund zuvor Gespräche darüber geführt, wie sie sie zu einer Waise machen sollte. Sie wurde wegen eines Mordes ersten Grades zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt.


2 Edlington versuchte Morde


Zwei Brüder im Alter von 10 und 11 Jahren haben zwei weitere Kinder (ungefähr im gleichen Alter) in Edlington angegriffen. Die beiden Opfer befanden sich auf einem Spielplatz, als die Brüder (die neu in der Gegend waren) weggelösten. Sie wurden dann mehrmals geschlagen und getreten, mit Ziegeln, Stöcken und Glas angegriffen und mit Zigaretten verbrannt. Eines der beiden Opfer wurde ebenfalls sexuell angegriffen. Als die beiden Jungen gefunden wurden, wurden sie zunächst wegen der Schwere ihrer Verletzungen tot angenommen. Die beiden Brüder wurden verhaftet und sie wurden zitiert, dass sie den Angriff nur gestoppt hatten, weil ihre Arme weh taten.

1 Nehemiah Griego tötet Familie in Albuquerque


Der fünfzehnjährige Nehemiah Griego hat seine Familie im Januar 2013 in Albuquerque erschossen. Griego liebte Waffen und kleidete sich anscheinend auch gerne militärische Müdigkeit und ging durch das Haus herum. Er wurde von seinen Eltern zusammen mit seinen Geschwistern zu Hause unterrichtet. An diesem Samstag hatte ihn seine Mutter auf eigene Faust geärgert. Als Antwort hob er eine Waffe auf und schoss sie in den Kopf. Er ging runter und zeigte seinem Bruder, der anfing zu weinen. Nehemiah schoss auch seinen Bruder, holte ein AR-15-Gewehr und schoss seine beiden Schwestern. Als sein Vater nach Hause zurückkehrte, bekam er auch eine Dosis Führung. Nehemiah ging später in die Kirche und erzählte den Mitarbeitern dort, dass seine Familie getötet worden sei. Nehemiah wurde verhaftet und wegen zweier Mordfälle und drei Fällen von Kindesmissbrauch angeklagt, die zum Tod führten, obwohl wir uns einigermaßen sicher sind.”

Wenn Sie Lust auf etwas erhebenderes haben, schauen Sie sich die Welpe an: lebensgroße Porträts von Welpen im Alter von 6 Wochen bei Amazon.com!

Michael Allison: E -Mail / Blog / Twitter