10 Wahnsinnige Verschwörungstheorien über Stanley Kubrick

10 Wahnsinnige Verschwörungstheorien über Stanley Kubrick

Sie wissen, wie die Welt gelegentlich eine Berühmtheit zu wählen scheint, um all ihre Unsicherheiten und einen kollektiven Wahnsinn zu projizieren? Stanley Kubrick war dieser Typ auf Steroiden. Seit seinem Tod im Jahr 1999 haben Verschwörungstheoretiker Überstunden gearbeitet, um das feste Genie in allen möglichen zwielichtigen Spielereien zu verwickeln. Wir haben Ihnen bereits von den Jungs erzählt, die denken, Kubrick hat die Mondlandungen und die Hinweise in seinem Film versteckt Das Leuchten. Wir wussten nicht, dass dies nur die Spitze des verrücktesten Eisbergs der Welt war.

10HIS -Filme sind Warnungen vor einem NASA -Sexkult

Wenn Sie noch nie von dem Saturn -Todeskult gehört haben, bereiten Sie sich darauf vor, Ihren Geist zu blasen. Eine Art Hyper-Evil-Illuminati, der mit dem, was David Icke ist, überquert hat. von Kindern. Klingt verrückt? Gehen Sie das aus: Stanley Kubrick hat uns angeblich sein ganzes Leben lang vor ihnen gewarnt.

Die Theorie lautet, dass Kubrick beim Täuschen der Mondländer für die NASA sich des teuflischen Saturn-Schulungs-Sexkultkultes im Herzen der amerikanischen Weltraumrasse bewusst wurde. Dann machte er sich daran, seine Filme mit codierten Warnungen zu verdrängen. 2001: Ein Space Odyssey sollte Referenzen auf den Planeten Saturn enthalten, bevor Warner Bros ihn in Jupiter änderte; Augen weit geschlossen befasst sich mit einem bösen, weltweiten Sexkult; Ai Ich war ursprünglich um die „Art von Person“, die einen nicht-ertragenden, 12-jährigen Roboter-Boy-Sklaven kaufen wollte; Lolita warnt uns vor der Existenz eines Kinderbetriebsnetzwerks.

Sicher, dieser letzte wurde jahrelang veröffentlicht, bevor Kubrick angeblich auf all das aufmerksam wurde, aber warum sollten Sie sich mit Dingen wie Chronologie beschäftigen, wenn wir einen klug Kult in den Händen haben?

9Das Leuchten Geht es darum, den Goldstandard aufzugeben

Der Film Raum 237 Kürzlich Wellen gemacht, indem sie einen ganzen Gastgeber der verrückten Verschwörungstheorien enthüllt, die sich herum konzentrieren Das Leuchten. Aber selbst für einen Dokumentarfilm über Wahnsinn waren einige Theorien zu verrückt. Unser Favorit ist die Theorie, dass der gesamte Film eine geheime Spott von Woodrow Wilson ist, um den Goldstandard aufzugeben.

Lassen Sie uns wieder auftreten und die Hinweise ansehen. Mehrere von Die Shining's Schlüsselszenen werden in einem sogenannten „Gold Room“ angesiedelt.In einer solchen Szene versucht Jack Nicholson, vom Barkeeper ein Getränk zu kaufen, nur um zu erfahren, dass sein Geld nicht gut ist, und es ist „Bestellungen aus dem Haus.Oberst Edward Mandell House ist der Mann, der Woodrow Wilson überzeugt hat, den Standard fallen zu lassen und amerikanisches Geld wertlos zu machen. Aber warte, woher wissen wir, dass Jack Wilson repräsentieren soll? Einfach: Jack hat schreckliche Schreibfähigkeiten und 1913 verspottete die New York Times Wilson für diesenselben Defekt.

Aber der wahre Kicker kommt in der letzten Aufnahme des Films. Auf einem Foto vom 4. Juli 1921 sehen wir Jack Nicholson, umgeben von Menschen, die in die Kamera winken. Der 4. Juli 1921 ist auch genau zwei Monate nach Wilson in den Ruhestand, und der Typ, der auf dem Foto hinter Jack steht. Da haben Sie es: Endlich Beweis dafür das Leuchten ist wirklich eine Satire in der Wirtschaftlichkeit.


82001: Ein Space Odyssey Beweist die Existenz von Außerirdischen

Für einen Film, der angeblich über Aliens beeinflusst, die die Entwicklung der Menschheit beeinflussen, 2001: Ein Space Odyssey hat eigentlich nicht viel von Weltraumkreaturen. Aber das hat einige Leute nicht davon abgehalten, es so zu sehen, was es wirklich ist. Weit davon entfernt, ein wegweisendes Science-Fiction-Meisterwerk zu sein, 2001 ist heimlich ein Beweis für die Existenz von außerirdischen.

Diese besondere Theorie ist ein Ableger des „Kubrick Faked the Moon Landings“. Beginnend mit der Prämisse, dass Neil Armstrong irgendwo wirklich auf einer Klangbühne herumprallte, fragt es, warum ein großartiger Regisseur eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte vortäuschen könnte und eine angemessen bizarr.

Das ist richtig, die Mondlandungen waren wirklich eine Aufklärungsreise, um Beweise für außerirdische Technologie zu finden, daher die Notwendigkeit einer gefälschten „öffentlichen“ Version. Wir wissen, dass Kubrick davon wusste, weil 2001 ist voller versteckter Hinweise auf außerirdische Entführungen. Die Hyper-60er-LSD-Reise, die am Ende durch den Monolith unternommen wurde. Irgendwie (ohne Zweifel täuschen Sie die Mondlandungen), kubrick hat diese Dateien festgehalten und die Erfahrungen in platziert 2001 als "große Enthüllung" für die Menschheit. Und wir alle dachten, es sei nur ein revolutionärer Blockbuster.

7HIS Final Film wurde von bösen Kultisten neu bearbeitet

Als Kubrick 1999 starb, hatte er gerade erst beendet, seinen letzten Film zu bearbeiten. Nach seinem Tod freigelassen, Augen weit geschlossen hat einen Ruf als „unvollendeter“ Kurbrick -Film erlangt, obwohl sein Schöpfer gerade lange genug anhängt, um den endgültigen Schnitt zu überwachen. Zumindest hätte er, wenn okkulte neue Weltordnung in der Liga mit Warner Bros es nach seinem Tod nicht heimlich überarbeitet hätte.

Yep: Der leicht verwirrende/enttäuschende Film, den wir im Kino gesehen haben, war nicht Kubricks ursprünglicher Schnitt. In Szenen, in denen Warner Bros sich jetzt weigert, veröffentlichen. Um die schändlichen Führer dieser Kulte zu schützen.

Aber was für ein verrückter Kult könnte seine Kraft so ausüben? Welche Art von verrückter Organisation wäre über einen einfachen Film so kostbar? Wir sind froh, dass Sie gefragt haben:


6Augen weit geschlossen Dreht sich um Scientology

Wir werden hier auf ein Glied gehen und vermuten, dass Sie von Scientology gehört haben. Hollywoods größte „Religion“ ist alles, was ein gruseliger Kult sein sollte: heimlich, wegen internationaler Betrug verurteilt und scheinbar von Tom Cruise vorgegangen. Der gleiche Tom Cruise, der zufällig der Star von Kubricks endgültigem Film war.

Dank dieser Kreuzfahrtverbindung sind viele Menschen davon überzeugt Augen weit geschlossen ist wirklich eine dünngespannte Warnung vor Scientology. Abgesehen von dem Film mit einer zwielichtigen Gesellschaft ohne gute reiche Typen gab es die Tatsache, dass Kubrick selbst ein persönliches Interesse an der Kult-seine-Tochter Vivian hatte, die 1998 in seine Klauen gekommen ist und seitdem nicht mehr mit ihrer Familie gesprochen hat. Einige sind sogar so weit gegangen, alles zu sagen, was im Film passiert.

Leider stehen die Ansprüche nicht zu viel Prüfung. Vivian hat ihre Familie erst verlassen, bis Augen weit geschlossen war bereits im Gange, viel zu spät für große Umschreibungen. Selbst dann war sie immer noch Kontakt. Es ist eine interessante kleine Theorie, aber eine Theorie ist definitiv alles, was sie ist.

5DR. Merkwürdige Liebe Ist eine Warnung vor Fluorid

DR. Strangelove - Wasserfluoridierung

Im Gegensatz zu unserem komplizierten Zusammenbruch von Das Leuchten Dort oben die Fluorid -Verschwörung von DR. Merkwürdige Liebe ist eigentlich ziemlich unkompliziert. Ungefähr in der Hälfte des Films setzt sich ein Charakter zusammen und erklärt Peter Sellers, dass die Fluoridierung von Wasser „die monstrausend konzipierte und gefährlichste kommunistische Verschwörung ist, mit der wir uns jemals stellen mussten.Also, wenn die Leute behaupten, dass Kubrick den Film als Warnung gegen Fluoridierung beabsichtigt hat, sagen sie nur das Offensichtliche, richtig?

Nicht ganz. Sehen Sie, der Charakter, der diese Linien bekommt, ist General Jack D. Ripper-A-Mann ohne Zweifel als absolut verrückt dargestellt. Er ist besessen von seiner eigenen sexuellen Leistung, seinen „kostbaren körperlichen Flüssigkeiten“ und beginnt nur aus dem Zweiten Weltkrieg, um es zu willen. Tatsächlich verspottet der Film die Anti-Fluorid-Brigade so deutlich, dass er eine Theorie zur Konspiration der Gegenkonspiration hervorgebracht hat, die behauptet.


4Ein Uhrwerk Orange Es geht um Mkultra

Die meisten von Kubricks größten Filmen basierten auf Romanen und basierten Ein Uhrwerk Orange ist keine Ausnahme. Im Gegensatz zu Das Leuchten oder Barry Lyndon, Kubrick hat nur sehr wenige Änderungen an Anthony Burgess 'Originalbuch vorgenommen. Der Verschwörungsgrund? Er wollte alle Verweise auf die CIA -Mind Control behalten.

Auf den ersten Blick ist das nicht so verrückt. Wir wissen. Aber dann wird die Dinge ein wenig verrückter. Laut einem Biographen war Burgess die Mkultra-Experimente miterlebt und seinen Roman (den er in nur drei Wochen schrieb) mit Hinweisen auf sie-Clues Kubrick, dann in den Film aufgenommene.

Also, was sind diese Hinweise?? Nun, am meisten ist die Verwendung von Musik, Bildern und Drogen, um den Protagonisten Alex sein Verhalten zu verändern. Dann wird das Wort „Glückseligkeit“ häufig verwendet, der sich angeblich auf Fort Bliss bezieht, wo die Experimente stattfanden. Und bevor wir amerikanische Wörter in diesem britischen Buch/Film verwendet werden, verweist anscheinend die Beteiligung der CIA. Tatsächlich wurde sogar vorgeschlagen, dass die CIA beim Schreiben des Buches beim Schreiben des Buches-obwohl sie es dann mit Hinweisen auf ihr eigenes kriminelles Verhalten gestoppt haben.

3Das Leuchten Es geht um die Maya -Apokalypse

Denken Sie vor über einem Jahr vor über einem Jahr, als alle überzeugt waren, dass ein bestimmtes Datum im Dezember das Ende der Welt bedeuten würde? Es stellt sich heraus, dass der Paranoid unter uns in guter Gesellschaft war. Nach mindestens einer Verschwörungstheorie da draußen, Das Leuchten wird mit dem vorhergesagten Datum der Maya -Apokalypse codiert.

Bevor wir weiter gehen, sollten wir darauf hinweisen, dass der erwartete Datum in den 70ern 12/24/11. Er erst am 21.12.12 überarbeitet wurde. Dies ist signifikant, da die Theorie auf die wahnsinnige Menge an Verweise auf die Zahlen 21 und 42 (12 und 24 rückwärts) im Film hängt. Eine umfassende Liste, die hier gefunden wurde, enthält Sachen wie Shelly Duvall, die 42 Mal ihren Baseballschläger schwingt, bevor sie schließlich Jack Nicholson trifft, das kleine Kind 42 Mal in seiner gruseligen Stimme und Jack Nicholson mit seiner Axt 12 die Tür schlägt mal. Sogar die Partitur erhält den Wahnsinn, wobei das Wort „Papa“ in einer Sequenz von 12 F -Noten und einer späteren Melodie von 24 folgt.

Kurz gesagt, es ist die Art von Sachen, die Ihr Gehirn verletzen lassen. Es gibt sogar eine Analyse darüber, wie die Besetzung 21 Doppelbriefe in ihren Namen teilen, was darauf hindeutet.


2Kubrick arbeitete für die Illuminaten

Wie bereits erwähnt, das gruselige/okkulte Ding Augen weit geschlossen Das Gehen bedeutet, dass alle möglichen Verschwörungstheoretiker davon angezogen werden. Das allgemeine Denken besagt, dass Kubrick versucht hat, der Welt eine Botschaft darüber zu bringen, was wirklich los ist. Aber was ist, wenn das Gegenteil wahr ist? Was ist, wenn Augen weit geschlossen ist heimlich ein pro-illuminati-Propaganda-Film, der von einem perversen Okkultisten erstellt wurde?

Die Menschen hinter dieser Theorie behaupten das Augen weit geschlossen ist Teil einer Psyops -Kampagne, damit die Illuminaten so kuschelig aussehen lassen, dass wir sie nicht fürchten, sie nicht fürchten. Anscheinend tut Kubrick dies, indem sie ihre Rituale „witzeln“, um eher wie eine nervöse Party als wie ein Kult und beschönige über Fälle von Pädophilie, damit wir sie nicht zu hart beurteilen werden. Die Autoren behaupten sogar, dass die Augen, die breite geschlossen wurde. Es ist eine Verschwörung über eine Verschwörung über einen Film, bei dem es um eine Verschwörung in anderen Worten geht. Es ist wirklich verwirrend.

1h wurde durch [böse Gruppe einfügen] ermordet]

NASA -Sexkulte, die Illuminaten, die CIA, die Wasserfluoridierungsexperten, die Nachkommen von Woodrow Wilson… Wenn die obige Liste wahr ist, hatte Kubrick mehr Feinde als die meisten von uns Facebook -Freunde haben. Und er hat vielleicht den ultimativen Preis dafür gezahlt, weil fast jede Kubrick-Verschwörung zu einer Sache zustimmt, die er ermordet wurde.

Die berühmteste Version hat es, dass er verwendet wurde Augen weit geschlossen An Ratten auf den Illuminaten, die sich durch die Tötung am 7. März 1999-666 Tagen vor dem 1. Januar 2001, als eine grausame Anspielung auf seinen berühmtesten Film, revanchierten,. Aber andere haben seinen Tod mit der CIA, George Bush, Waffengeschäften und sogar Sonny Bono in Verbindung gebracht. Die Motive und bedeutet, sich weiter zu ändern, aber eine Sache, auf die sie alle einverstanden sind, ist, dass Kubricks Tod nicht das Ergebnis von übergewichtigen und über 70 Jahren war, sondern sein mutiges Einmischung in finstere Gesellschaften. Wenn er nur etwas länger gelebt hätte, könnten wir alle jetzt hören, wie er dazu beigetragen hätte, die Curiosity Rover's Mars -Bilder zu fälschen.