10 religiöse Verse, die verwendet wurden, um schreckliche Gräueltaten zu rechtfertigen

10 religiöse Verse, die verwendet wurden, um schreckliche Gräueltaten zu rechtfertigen

Menschen sind leidenschaftlich nicht einverstanden, welche Auswirkungen die Religion auf die Schrecken hat, die wir gegenseitig zufügen. Sicher ist jedoch, dass viele Menschen die Lehren ihrer speziellen Bücher verwenden, um ihre Unmenschlichkeit zu rechtfertigen und zu verbreiten. Jeder der folgenden Verse diente als Munition für jemanden, der die Welt zu einem viel schrecklicheren Ort macht.

10Der Koran und Terrorismus

„Also lass diese kämpfen in der Sache Allahs, die das Leben dieser Welt für das Jenseits verkaufen. Und wer in der Sache Allahs kämpft und getötet wird oder Sieg--wir werden ihm eine große Belohnung verleihen.”

An-Nisa, 4:74

Eine Studie des Zentrums für das Studium des Terrorismus und der politischen Gewalt an der schottischen Universität von ST. Andrews stellte fest, dass der obige Vers aus dem Koran der am häufigsten in englischsprachigen islamischen Terrorpropaganda zitierten. In einer Auswahl von 30 englischen Texten zur Förderung des gewalttätigen Dschihad erschien der Satz in neun davon.

Es ist leicht, die Anziehungskraft auf den Vers zu erkennen-es verkauft sehr ausdrücklich die Idee einer Belohnung für diejenigen, die kämpfen, „in der Sache Allahs.”Der Satz erschien sogar in Al-Qaidas Reaktion auf den Tod von Osama bin Laden. Bin Laden selbst benutzte einen verwandten Vers, als er 1996 eine Fatwa gegen die USA erklärte. Dieser Vers, Muhammad 47: 4-6. In ähnlicher Weise erzählt diejenigen, die „in der Sache Allahs getötet werden“ in das Paradies eintreten werden.

Der Autor des Papiers stellt jedoch fest, dass solche Verse in der Regel von Kirschverpickungen sind und aus dem Kontext angeboten werden. Dies ist besonders effektiv als Rekrutierungsinstrument für diejenigen, die mit Arabisch und dem Koran in ihren ursprünglichen Formen nicht vertraut sind.

Eine andere Analyse islamistischer Schriften der Arizona State University ergab, dass der am häufigsten verwendete Vers, der in 12 Prozent der Texte zitiert wurde. Es liest: "Und Allah ist über seine Angelegenheit vorherrschend, aber die meisten Menschen wissen es nicht" (Yusuf 12:21).

Das Zitat ist Teil der Geschichte des Propheten Joseph. Es ist fast identisch mit der äquivalenten Geschichte in der hebräischen Bibel-Joseph hat eine Reihe eifersüchtiger Brüder, die so tun, als sei er tot, die ihn tatsächlich in die Sklaverei verkaufen. An dem Punkt, an dem dieser Satz erscheint, ist Joseph gerade in Ägypten angekommen, und die fraglichen „meisten Menschen“ sind die Ägypter, die ihn gekauft haben. Extremistische Texte nehmen den Vers aus dem Zusammenhang, um zu bestätigen, dass Allah die Kontrolle hat und einen Plan hat, selbst wenn Ungerechtigkeit auftritt.

9Die Bibel und Sklaverei

„Sklaven, gehorche deinen irdischen Meistern mit Respekt und Angst und mit Aufrichtigkeit des Herzens, so wie du Christus gehorchen würdest.”

Epheser 6: 5

Sklavenbesitzer und Pro-Sklaverei-Pastoren nutzten die obige Passage, um den afrikanischen Sklavenhandel bis zum 19. Jahrhundert zu rechtfertigen. Titus 2: 9 war ähnlich beliebt und verkündete: „Sklaven lehren.”

Jefferson Davis, Präsident der konföderierten Staaten während des amerikanischen Bürgerkriegs, sagte, dass die Sklaverei „durch Dekret des Allmächtigen Gott.”

Die Bibel wurde verwendet, um nicht nur die Sklaverei im Allgemeinen, sondern die Minderwertigkeit der „dunkelhäutigen Völker“ im Besonderen zu rechtfertigen. Viele Theologen interpretierten die verfluchten Kanaaniter aus der abrahamischen Mythologie als dunkle Haut. Ihr Vorläufer ist Ham, der Sohn Noahs, und die Menschen haben das hebräische Wort für Schinken falsch verstanden, um „schwarz“ oder „dunkel“ zu sein.Diese spezielle Bibel Passage wurde im Laufe der Geschichte verwendet, um die Unterdrückung dessen zu rechtfertigen, wer es bequem zu unterdrücken war.

Noch heute wird die Geschichte von Ham immer noch von denen zitiert, die an die Rassensegregation glauben. Der Pastor der Appleby Baptist Church in Nacogdoches, Texas, schrieb 2013 auf seiner Website: „Der Beweis für die Gegenwart Gottes unter den Israeliten war das Fehlen des schwarzhäutigen Volkes Kanaans.Er sagte, dass Gott eher ein Separator als ein Mixer ist, und interrassische Ehen sind das Werk des Teufels.


8Hindu -Texte und Kinderheirat

Zu jung, um zu heiraten | Nat Geo Live

„Aus Angst vor Beginn der Pubertät lassen Sie den Vater seine Tochter in die Ehe geben, während sie noch nackt geht. Denn wenn sie nach der heiratbaren Alterssünde zu Hause bleibt, fällt Sünde auf den Vater.”

Der Yogi Vasistha

Kinderheirat ist ein großes Problem. Allein in Indien gibt es 24 Millionen Kinderbräute. In Nepal heiraten 63 Prozent der Mädchen vor dem 18. Lebensjahr, und in einigen Regionen ist der Prozentsatz sogar noch höher. Die Praxis ist zwar technisch illegal, aber sozial akzeptiert, dass sich kaum jemand beschwert.

Wie eine Mutter es ausdrückte, heiratete ihre 12-jährige Tochter an dem Tag einen Mann mit 20 Jahren: „Die Ehe einer Tochter wog Sie nicht nieder? Wie würden wir sie später heiraten??Sie beschwerte sich dann: „Ich habe immer noch die Last, eine weitere Tochter zu heiraten.Doch 12 sind kaum junge Mädchen, die manchmal in der Hälfte dieses Alters verheiratet sind.

Wenn die Statistiken schockierend sind, sind sie nichts im Vergleich zur menschlichen Realität. Einige Mädchen werden durch ihre neuen Schwiegereltern in Streitigkeiten über Dowries gefoltert oder getötet. Unweigerlich werden die Kinder von ihren Ehemännern vergewaltigt, und viele sterben, weil ihre Körper einfach nicht bereit sind, mit Schwangerschaft umzugehen. Und die Bräute, die überleben, sind kaum glücklich. Ein Mädchen im Teenageralter, das im Alter von neun Jahren verheiratet war, sagte: „Ich hoffe, andere Kinder werden nicht wie ich leiden.”

Die Praxis ist in den Lehren des Hinduismus verankert, und sowohl Nepal als auch Indien sind überwiegend Hindu. Die obige Passage kommt von der Yoga Vasisth, Ein hinduistischer spiritueller Text. Ein weiterer Text, der, der Baudhayana, sagt: „Das Mädchen sollte gegeben werden, während sie noch unreif ist. Selbst von einem unwürdigen Mann sollte sie nicht zurückgehalten werden, wenn sie eine Weiblichkeit erreicht hat.”

Ein Text namens der Angirasmriti sagt, es gibt „keine Sühne“ für einen Mann, der mit einem Mädchen schläft, das ihre erste Periode vor der Heirat hatte. Andere Texte sagen, dass der Vater und der Ehemann des Mädchens in die Hölle fallen werden, wenn sie nach ihrer ersten Periode verheiratet ist, und ihre Vorfahren werden als Insekten wiedergeboren.

7Die Bibel und Völkermord

„Das sagt der Allmächtige des Herrn:» Ich werde die Amalekiten für das bestrafen, was sie Israel angetan haben, als sie sie aus Ägypten kamen. Jetzt geh, die Amalekiten angreifen und alles, was ihnen gehört, völlig zerstören. Sparen Sie sie nicht; Machen Sie Männer und Frauen, Kinder und Säuglinge, Vieh und Schafe, Kamele und Esel.'' '

1 Samuel 15: 2-3

Das Alte Testament dient als Wäscheliste der schlimmsten Verbrechen, die sich der Menschheit bis hin zu Völkermord begehen kann. Diese Gräueltaten werden oft von Gott gerechtfertigt oder sogar geboten. Es ist also keine Überraschung, dass die Menschen das Buch berufen, um den weit verbreiteten Mord an anderen zu rationalisieren.

Die Europäer zitierten den obigen Vers, um den Mord an den amerikanischen Ureinwohnern zu entschuldigen. Katholiken und Protestanten haben es jeweils in ihrer Gewalt gegen den anderen zitiert. Prediger zitierten es, um den Völkermord von 1994 in Ruanda zu unterstützen. Einige Christen zitieren es heute noch, um zu lehren, dass der Mord an Männern, Frauen und Kindern die gerechte Reaktion auf Unglauben an Gott ist. Und sie unterrichten es in US -Schulen.

Der Good News Club ist ein Projekt des Child Evangelism Fellowship, das jährlich rund 100.000 amerikanische Schulkinder nach der Schule Bibelstudienkurse anbietet. Die Bedienungsanleitung der Lehrer für die Lektion über den Versen besagt, dass die Lehrer klarstellen sollten, dass der Völkermord gerechtfertigt war, weil „die Amalekiten sich weigerten, an Gott zu glauben, und Gott hatte die Bestrafung versprochen.Lehrer sollten auch klarstellen, dass King Saul falsch war, kurz zu stehen, als er den König und einige der Tiere am Leben hielt.”

6Die Koran und Unterwerfung von Frauen

„Männer sind für Frauen verantwortlich, was Allah einen über den anderen gegeben hat und was sie aus ihrem Vermögen ausgeben. So rechtschaffen Frauen sind fromm gehorsam und schützen in Abwesenheit, was Allah sie haben würde, die Wache. Aber diejenigen, von denen Sie sich fürchten, dass Sie sie befürchten; Verlassen Sie sie im Bett; und schlägen Sie sie. Aber wenn sie Ihnen gehorchen, suchen Sie keine Mittel gegen sie. In der Tat ist Allah immer erhaben und großartig.”

Surat An-Nisa 4:34

Die meisten Länder, die ihre Gesetze auf die Lehren des Islam stützen. In Saudi -Arabien sind Frauen gesetzlich verpflichtet, Männern unterworfen zu werden und können nicht einmal einige medizinische Eingriffe ohne Erlaubnis eines männlichen Vormunds unterzogen werden. Das stimmt auch, wenn das Verfahren ein Notfall ist und es einfach keinen männlichen Vormund in der Nähe gibt.

Das obige Zitat stammt von Surat an-Nisa , was bedeutet „die Frauen.Viele muslimische Männer lesen den Vers sehr buchstäblich sehr. Wenn Ihre Frau nicht „fromm gehorsam“ ist, sollten Sie es ihr erzählen. Wenn sie weiter argumentiert, weigern Sie sich, mit ihr zu schlafen. Schließlich können Sie sie zur Einreichung schlagen.

Ein Imam verteidigt den Verse wörtlich, indem er Ehemänner sagt, „sollte sie leicht schlagen.Dies fehlt etwas über den Punkt der Kritik, ist aber im Vergleich zu anderen Interpretationen geradezu erleuchtet. Im Mai 2012 schlug ein Mann in Saudi -Arabien seine Frau so schlecht, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Sein Urteil bestand darin, sich Teile des Korans auswendig zu lernen und Zitate aus Muhammad zu zitieren. Im Jahr 2009 sagte eine saudische Richterin, dass es für einen Mann gerechtfertigt sei, seine Frau zu schlagen, wenn sie zu viel Geld für Kleidung ausgab.

Neue Gesetze gegen häusliche Gewalt, die 2013 umgesetzt wurden.

5Scientology und Anti-Psychiatry

"Verbrechen der Erpressung, des Chaos und des Mordes werden täglich von diesen Männern im Namen" Praxis "und" Behandlung "durchgeführt.„Es gibt keinen institutionellen Psychiater, der nach gewöhnlichem Strafrecht nicht angeklagt und wegen Erpressung, Chaos und Mord verurteilt werden konnte. Unsere Dateien sind voller Beweise dafür.”

Verbrechen und Psychiatrie

Scientology hat kein spezielles heiliges Buch, aber es basiert auf den Schriften des Gründers L. Ron Hubbard. Das obige Zitat stammt aus einer Abhandlung, die er 1969 veröffentlicht hat. Die Kirche verweigert sogar psychische Erkrankungen, und ihre Anhänger haben Psychiatrie als Form des Terrorismus bezeichnet.

Der durch diese Haltung verursachte Schaden ist real und tödlich. Wir haben zuvor mehrere Todesfälle des Todes behandelt. Dies sind jedoch keine ungewöhnlichen oder seltenen Vorfälle.

Linda Walicki war eine 25-jährige Frau mit Schizophrenie. 2007 stach sie ihren Vater und ihre Schwester im Teenageralter zu Tode und verwundete ihre Mutter ernsthaft. Lindas Eltern waren Scientologen, und sie hatten ihre Tochter aufgrund der Haltung der Kirche zur Psychiatrie von ihren Medikamenten genommen. Ein Arzt sagte, dass die richtigen Medikamente den Verlauf von Lindas Leben hätte verändern können. Diese Geschichte trägt eine unheimliche Ähnlichkeit mit dem Tod von Elli Perkins, die wir zuvor behandelt haben. Perkins wurde 77 Mal von ihrem Sohn erstochen, als die Kirche seine verschriebenen Medikamente gegen Vitaminpillen tauschte.

Der vielleicht besorgniserregendste Aspekt ist, dass die Kirche ihre Macht, insbesondere ihre Liste von Hollywood-Prominenten, einsetzt, um ihre Anti-Medizin-Agenda in das Gesetz zu bringen. Die Mitglieder der Scientology standen hinter dem vorgeschlagenen Gesetz in Florida, die es Kindern schwieriger gemacht hätten, eine psychiatrische Versorgung zu erhalten. Die Schauspielerin und Scientologin Kirstie Alley sagte im Namen der Kirche der Legislature in Florida aus. Der Gesetzentwurf wurde letztendlich von Gouverneur Jeb Bush eingelegt.


4Die Bibel und Kindesmissbrauch

„Wer auch immer die Rute spart, hasst ihre Kinder, aber derjenige, der ihre Kinder liebt. “

Sprüche 13:24

Viele Menschen kennen die zusammengefasste Version des obigen Zitats. "Spare the Rod, verdosten das Kind" wird häufig zur Unterstützung der körperlichen Bestrafung zitiert, obwohl es tatsächlich aus einem Gedicht aus dem 17. Jahrhundert stammt und für viel mehr Erwachsenen über Flagellation spricht. Trotzdem wurde das harte Liebesgefühl aus dem ursprünglichen Vers von einigen als Entschuldigung verwendet, um ihre Kinder zu Tode zu foltern.

Wie man ein Kind ausbildet, Ein Buch, das hauptsächlich an evangelische Christen verkauft wird, ermutigt die Eltern, Zweige, Herrscher und Sanitärversorgung zu verwenden, um ihre Kinder zu schlagen. "Training" sollte praktisch von Geburt an beginnen-ein 20-Zoll-Zweig mit 20 Zentimeter (8 Zoll) wird als "ausreichend" beschrieben, um ein Baby zu schlagen, das unter einem Jahr alt ist. Eltern müssen den Willen ihrer Kinder völlig brechen, um sie konform zu machen. Die Autoren und ihre Verteidiger sind sich klar, dass sie glauben, dass die Anweisungen des Buches göttlich sind und das Mantra „Spare the Rod“ berufen.

Mehrere Kinder sind in den Folgen der Eltern gestorben, nachdem die Anweisungen in dem Buch festgelegt wurden. Teenager Hana Williams starb an Unterkühlung, nachdem sie die ganze Nacht als Strafe draußen eingesperrt war. Sean Paddock war vier Jahre. Die siebenjährige Lydia Schlatz wurde verprügelt, bis sie an schweren Gewebeschäden starb, während ihre 11-jährige Schwester ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Eine Petition, in der Amazon aufgefordert wurde, das Buch einzustellen, hat über 100.000 Unterschriften gesammelt.

3Hinduismus und Abtreibung

Hinduismus der Abtreibung des Hinduismus

„Geben Sie nach den Strahlen, den Rauch, o böse; Gehen Sie zu den Nebeln oder auch zu den Nebeln; Verschwinden Sie entlang dieser Schäume der Flüsse: Wischen Sie Schwierigkeiten aus.”

Der Atharva Veda

Die hinduistische Position zur Abtreibung wird in einer Reihe ihrer Texte sehr deutlich gemacht. Der Verse über den „Embryo Slayer“ stammt aus dem Atharva Veda. Andere Texte vergleichen Abtreibung mit dem Mord an einem Priester oder sagen, dass es eine schlechtere Sünde ist, als die Eltern zu ermorden. Noch andere Texte listen Abtreibung unter den Verbrechen wie Mord und Inzest auf, die eine Frau ihren Kastenstatus kosten werden.

In vielen Ländern wird der religiöse Opposition gegen Abtreibung in das Gesetz verlegt, aber in Indien ist Abtreibung völlig legal. Trotzdem bedeutet das Stigma hinter dem Verfahren, dass nur sehr wenige Frauen Zugang zu einer sicheren Abtreibung haben. Infolgedessen stirbt eine Frau alle zwei Stunden in Indien wegen unsicherer Abtreibung. Tatsächlich wird geschätzt, dass zwei Drittel der sieben Millionen jährlichen Abtreibungen Indiens außerhalb der autorisierten medizinischen Einrichtungen durchgeführt werden.

Während die Todeszahlen Schlagzeilen machen, gibt es andere Komplikationen. Frauen können durch verpfuschte Verfahren verletzt, infiziert und unfruchtbar gemacht werden. Viele derjenigen, die am Ende illegale Mittel suchen, sind junge Mädchen, die zu Angst haben, ihren Eltern über ihre Situation zu erzählen. Sogar ein Arzt, der andere medizinische Fachkräfte im Eingriff ausbildet.”


2christliche Wissenschaft und medizinische Vernachlässigung

„Dann kommt die Frage: Wie heilen Medikamente, Hygiene und tierische Magnetismus? Es kann bestätigt werden, dass sie nicht heilen, sondern nur vorübergehend das Leiden lindern, eine Krankheit gegen eine andere auszutauschen. Wir klassifizieren Krankheiten als Fehler, den nichts als Wahrheit oder Geist heilen kann, und dieser Geist muss göttlich sein, nicht menschlich. Der Geist überschreitet alle anderen Macht und wird letztendlich alle anderen Mittel bei der Heilung ersetzen.”

Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur heiligen Schriften

Neben der Bibel, Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur heiligen Schriften Von Mary Baker Eddy ist der Haupttext der Christian Science. Die Kirche, die in Boston, Massachusetts, ansässig ist. Sie meiden alle medizinischen Versorgung. Während es sicherlich das Recht eines Erwachsenen ist, eine Behandlung abzulehnen, die sie nicht wollen, verbietet die Kirche auch die Medizin für Kinder.

Die Folgen davon sind ebenso vorhersehbar wie tragisch. Kleinkind Robyn Twitchell starb an einer behinderten Darmbewegung, als seine Eltern sich weigerten, ihn zu einem Arzt zu bringen, und wandte sich stattdessen dem Gebet zu. Er ist nicht das einzige Kind, das schmerzhaft davon stirbt.

Die christliche Wissenschaft hat auch für die religiöse Befreiung von Gesetzen gekämpft, die Kinder vor medizinischer Vernachlässigung schützen sollen. Dies hat nicht nur ihre eigenen Mitglieder geschützt, sondern auch Eltern anderer Glaubensrichtungen, die ihre Kinder unnötig sterben sehen. Als Oregon seine Ausnahmen beseitigte, sank die Sterblichkeitsraten bei Kindern. In Idaho bleibt die Freiheit, Ihren Kindern zu sterben, und der Tod wird fortgesetzt.

1Die Bibel und Homosexualität

Umbautherapie - Funktioniert es?

„Wenn ein Mann sexuelle Beziehungen zu einem Mann wie einer mit einer Frau hat, haben beide das getan, was verabscheuungsfähig ist. Sie sollen getötet werden; Ihr Blut wird auf ihren eigenen Köpfen sein.”

Leviticus 20:13

Viele christliche Pastoren nehmen die obige Linie sehr buchstäblich von Leviticus aus. Im Jahr 2012 behauptete ein Pastor in Kansas, Homosexuelle sollten von der Regierung getötet werden. Ein Pastor aus Arizona unterstützte den Mord an Schwulen im Jahr 2013. Der Radiomoderator Kevin Swanson schlug vor, Christen sollten nur schwule Hochzeiten mit einem Schild tauchen, das den Vers vollständig verkündet.

Der verheerende Einfluss von Homophobie kann nicht überbewertet werden. Tausende von Menschen werden in den USA wegen ihrer sexuellen Orientierung angegriffen. In Großbritannien hat jeder sechste schwule und bisexuelle Volk in den letzten drei Jahren dazu gelitten, Verbrechen zu hassen. Das sind jährlich über 200.000 Menschen. In Europa wurde in den letzten fünf Jahren ein Viertel der schwulen Menschen Gewalt oder Drohungen unterworfen. Dreiviertel schwul.

Hass, der auf Religion basiert, ist sicherlich nur ein Teil der Gewalt. Ein Instanz von Schaden, der direkt aus der Bibel entsteht, ist die christliche Konversionstherapie. Die Überzeugung, dass Homosexualität etwas ist, das verändert werden kann. Die Bekehrung funktioniert einfach nicht und kann schwerwiegende geistige Schäden verursachen.

Alan taucht gelegentlich in den Kommentarbereich auf, aber er wird diesem einen Pass geben. Sie können ihn stattdessen auf Twitter belästigen.