10 schwüle Damen des New Yorker Mobs

10 schwüle Damen des New Yorker Mobs

Die Liebesbeziehung zwischen Broadway -Starlets und Unterwelt -Bösewicht war mehr als nur ein kulturelles Pop -Klischee. Viele „Molls“, wie sie unwirksam genannt wurden. Andere waren ziemlich bescheiden oder waren weibliche Versionen ihrer Schlägerkollegen.

10inez Norton

Foto über Taylor Thayer

Diese Showgirl und Schauspielerin forderten Dibs über die Lebensversicherungspolice von Mobdoms produktivster Finanzier-Arnold „The Brain“ Rothstein. Obwohl viele seiner Mitarbeiter bestritten haben, jemals von seiner und Nortons Beziehung gehört zu haben, betrachteten andere Norton als die Hauptmistress von verheiratet Rothstein.

Während seiner Blütezeit betreute Rothstein viele der aufstrebenden Bandenbosse in New York, darunter Lucky Luciano, Meyer Lansky und Jack "Legs" Diamond. Rothsteins Geschäftssinn war jedoch nicht immer koscher, und sein Bauch erhielt nach einem Kartenspiel im Park Central Hotel 1928 mehrere Kugeln.

Bis heute ist der Mord ungelöst, aber bevor Arnold sein letztes Abschied sagte, machte er Norton zum Begünstigten seiner Politik. Nach einigen schwerwiegenden Rechtsschlachten gewann sie erfolgreich mit einer Lebensversicherungsversicherung in Höhe von 20.000 US -Dollar und setzte ihre Schauspielkarriere fort. Sie machte ziemlich gut, während viele ehemalige Mitarbeiter ihres Geliebten nicht so glücklich waren, abgelaufen oder im Laufe der Jahre dauerhaft verschwunden wurden.

9dona Drake

Foto über Dr. Makros

Von den frühen 1930er Jahren bis in die späten 1950er Jahre änderte exotische Schönheit Dona Drake ihren Namen mehrmals (unter anderem auf „Rita Rio“), startete ein All-Girl-Orchester und bewegte sich nahtlos von der Bühne zu Screen. Das glamouröse Leben, das sie leitete.

Louis war überhaupt nicht sehr hübsch, aber er hat anscheinend den sehr attraktiven Rita Rio mit Mobster Charme und ein paar ausgefallene Geschenke geworfen. Nach seinem unangenehmen Tod (angeblich durch Murder Inc. Schläger), Polizisten fanden eine Liebesnotiz von Rio. Sie spielte naiv, als sie nach ihrer Beziehung zum bekannten Gangster befragt wurde, und sagte, sie kenne ihren Freund nur als „Mr. Cohen “und wusste nichts von dem, was er beruflich tat.

Wie viele Molls vor ihr und vielen danach fiel Drakes Behauptungen, keine Kenntnis des Mob -Lebens zu haben. Trotzdem war sie in keiner Weise in den Mord selbst involviert und ging einfach weiter nach Los Angeles für eine Schauspielkarriere weiter.


8Gay Orlova

Foto über ITALYMAFIA.Ru

Die atemberaubende in Russland geborene Galina Orloff war bei der Ankunft in New York im Alter von 16 Jahren ein Stern. Es dauerte nur ein paar Jahre, bis sie vom Broadway -Produzenten Earl Carroll bemerkt wurde. Sie wurde dann häufig in Klatschsäulen erwähnt, und wie wir alle wissen, gibt es keine schlechte Werbung.

Aber was ist ein Mädchen zu tun, wenn ihr Schülervisum ausgeht?? Heiraten einen naiven zweiten Balkon Usher, das ist was. Der arme Edward Finn war mit der blonden Bombe geschlagen, aber sie trat kaum in der Gegenwart ihres neuen Mannes auf. Bis 1935 hatte sie Charles "Lucky" Luciano getroffen, und Finn war kaum mehr als eine Unterschrift, um ihren Status in den Staaten zu sichern.

Sobald der mürrische Usher von der Angelegenheit erfuhr, beantragte er unverzüglich die Nichtigerklärung. Lucky war bereits wegen seiner mutmaßlichen Rolle in der landesweiten Prostitution ins Gefängnis gebracht worden, und Orlova wurde aus Amerika gebootet und ging nach Paris. Orlova versuchte erfolglos, Liebe zu anderen Männern zu finden, und Kolumnisten schrieben, dass sie eines Tages immer noch auf ein „glückliches“ Treffen hoffte. Das letzte Wort über sie war, dass sie Ende der 1940er Jahre Selbstmord begangen hat.

7Marion „Kiki“ Roberts

Fotokredit: Herb Breuer/New York Daily News

"Kiki" war einer der letzten Leute, die Jack "Legs" Diamond lebendig sahen. Obwohl viele den berüchtigten Gangster im Laufe der Jahre, im Dezember 1931, versäumt hatten, war seine Zeit abgelaufen. Roberts wurde wegen Befragung über den Mord eingezogen, ebenso wie Jacks pospe Frau Alice.

Die Öffentlichkeitsarbeit über Kikis Affäre mit dem legendären Gangster hat ihrem Karriere-at definitiv zuerst geholfen. Aber alle sensationell guten Dinge gehen zu Ende, und die armen Roberts fanden Mitte der 1930er Jahre nur wenige Auftritte.

Der letzte Nagel in Kikis Karriere -Sarg musste in den Jahren 1935 und 1936 zwei bizarre Ehen sein. Sie heiratete Joseph Ross nach einer satten dreitägigen Werbung im Frühjahr 1935 und ließ sich kurz darauf scheiden. Dann, 1936, fließt sie mit Savarese-A-Asylpatienten von August aus, die Bewährungshelferin auf Bewährungshelfer. Der Umzug brachte ihn wieder in eine Institution und ließ Roberts auf die Literatur zu lassen, aber ihre Märchenhochzeit ereignete sich zwei Monate später. Kiki Roberts verschwand vor dem Ruhm und der Newsworthy -Erwähnungen danach.


6HOPE DARE

Foto über Ella Moe

Ein weiteres Showgirl, das ihre Runden in Unterweltkreisen machte. Ihre Affäre war bei Schultz 'Rechtsberater-J. Richard Davis, auch bekannt als “Dixie.”

Davis war nicht nur für Niederländisch, sondern auch für seinen Gangland-Buchhalter George Weinberg der Verteidiger. Sobald Schultz 'Regierungszeit beendet wurde, setzte das Trio von Dixie, Hope und George die Schläger fort.

Natürlich hat das Gesetz sie alle eingeholt. George wandte sich dem Selbstmord zu. Dixie nahm den Rap und diente etwas Zeit-wenn man es sogar nennen kann, da er oft die Erlaubnis hatte, das Gefängnis zu verlassen und Dare's Wohnung zu besuchen. Die Gangland Lovebirds haben 1939 endlich den Knoten gebunden. Dixie hatte den Staatsanwälten den Mob genügend Leckereien gegeben, um sich praktisch einen Pass zu verdienen.

Bis 1943 zog das Ehepaar nach sonnigem Kalifornien, aber nicht ohne einige Probleme mit der Ehe. Wagen Sie es, sich scheiden zu lassen und zu behaupten, mein Ehemann sei „grausam.Nur wenige Monate später rief das Paar die Scheidung ab und arbeitete angeblich Dinge aus.

Sie wurden kaum von bis 1969 wieder gehört, als Dixie nach Hause kam, um Banditen zu finden, die seine Familie gefesselt und ihn ausgeraubt hatten. Er erlitt Herzversagen und starb.

5evelyn „Kuss des Todes“ Mittelman

Foto über Joe Bruno

Harry „Pittsburgh Phil“ Strauss war eines der blutrünstigsten Mitglieder von Brooklyns Depressions-Ära Tötungsmann Mord Integriert. Aber Phil hatte eine weiche Seite-eine Liebe für die Damen. Sein Hauptdruck war ein attraktiver 23-jähriger namens Evelyn Mittelman. Sie liebte es, mit teuren Kleidern und Schmuck überschüttet zu werden-was angeblich alle aus Florida gestohlen wurde, wo die Mörder gern Urlaub hatten.

Sobald das Gesetz Strauss und seine Kameraden im Verbrechen eingeholt hatte, wurde der hübsche junge Evelyn auch von Staatsanwälten berufen. Sie war mehr daran interessiert, die Haut ihres Geliebten zu retten, als den größeren Mob zu schützen, und sie half aktiv dabei, Strauss einen Deal zu machen. Es ist jedoch unklar, wie zutiefst neue Zuneigungen liegen. Sie war als „Kuss des Todesmädchens“ bezeichnet worden-drei frühere Liebhaber hatten gewalttätige Schicksale getroffen, die jeweils einem aufeinanderfolgenden Beau zum Opfer gebracht wurden.

Am Ende brauchte die Staatsanwaltschaft sowie ohnehin keine wirklich Hilfe von Mittelman, und ihre Bemühungen, Phil zu retten. Mindestens vier Mord Inc. Die Mitglieder wurden Zeugen und alle anderen gingen zum elektrischen Stuhl oder verbrachten lange hinter Gittern.


4elsie Feinstein

Fotokredit: Historische Bilder

Sam Feinstein, auch bekannt als „Tootsie“, war ein Karriere -Verbrecher von einigen Top Murder Inc. Bösewichte. Als er beschloss, sein Interesse an sauberem zu machen, alte Freunde besucht, mit Waffen A-Blazin '. Seine Frau Elsie entschied eine Reise nach Florida könnte genau die Art von Trauerberatung sein, die sie brauchte.

Nach ihrer Rückkehr befragten die Staatsanwälte Frau. Tootsie Feinstein über den Tod ihres Mannes und sie bestritt jegliche Kenntnis der Männer von Murder Inc, rundweg. Der Kicker? Einer ihrer Begleiter auf der Reise war ein Amateur -Filmemacher, der zufällig einer der berüchtigtsten Mitglieder des Hit Squad war. Er drehte sich um und stellte sicher.

3rose "Mitternacht Rose" Gold

Fotokredit: Arthur Nash/New York City Gangland

Ein Süßwarenladen, der sich an der Ecke Saratoga und Livonia in Brooklyns Brownsville-Sektion befindet und einer 67-jährigen Frau in den 1930er Jahren ungewöhnlich ist, rechts? Oh, aber dieses Süßwarenladen hatte mehr Skelette und Geheimnisse als Süßigkeiten. Frau. Rosie Gold oder „Mitternachtsrose“, wie sie allgemein genannt wurde. Um festzustellen, wer welchen Vertragsmordauftrag erhältlich ist.

Rosie war keine Showgirl-nicht-Schauspielerin und nicht einmal eine Mobmoll von typischer Definition, aber sie war möglicherweise die schändlichste und mysteriösste aller New Yorker unterworfenen Damen. Wie viele Ganglandschläger war ihre eine Familienangelegenheit. Ihr Sohn Sam Siegel wurde zusammen mit seinem stämmigen Leibwächter in Miami geschnappt, um an einem Kaution beteiligt zu sein.

Zurück in Brooklyn waren die Staatsanwälte jedoch bereit, Rosie mit schwerwiegenden Anklagen zu schlagen. Ihr Sohn Sam wurde im Gerichtssaal ohnmächtig (oder ohnmächtig), und hörte, dass seine liebe Mutter ein Schlüsselspieler in Brooklyns abscheulichster Mord für den Mieter war.

Roségold wurde im Vergleich zu vielen Jungen verschont, für die sie sorgte. Gold, wie viele andere Molls, hat sich nach den Prüfungen einfach in die Geschichte verblasst.


2evelyn „Venus de Nylon“ Carmel

Fotokredit: Broadway World

Ihre Beine verdienten Ruhm; Ihr zweiter Ehemann bekam ihre Schande. Für Carmel war dieser harte Kerl George Uffner, ein ehemaliger Mitarbeiter von Arnold Rothstein und Lucky Luciano. Uffner war in der Tat einer von drei ursprünglichen Verdächtigen, die nach Rothsteins Mord eingezogen wurden. Ohne Beweise gegen ihn ging er, blieb unter dem Radar und diente nur ein wenig Zeit für Betrug, aber er war immer unter Eindruck, dass er angeblich ein Top -Betäubungsmittelimporteur war.

Carmel und Uffner begannen eine Affäre, in der natürlich Zeitungs -Klatschkolumnisten ein großes Interesse zeigten. Das Paar heiratete 1945 und blieb zusammen, bis Georges Tod bei einem Flugzeugabsturz von 1959 zusammen war. Gerüchte und Geheimnisse umgab den Grund, warum Uffner auf diesem Flug war. Die Regierung hatte ihn im Auge hatte und Frank Erikson und Frank Costello für Glücksspiele und Ölinvestitionen kohorten, aber sie konnten wenig dagegen unternehmen.

Evelyn und mehrere andere Witwen verklagten Braniff Airways erfolgreich wegen falscher Tod. Braniff ging ein Jahr später untereinander und Carol lebte bequem von Ölgeld bis zu ihrem Tod im Jahr 1986.

1Virginia Hill

Fotokredit: Smithsonian

Die Möchtegern -Schauspielerin Virginia Hill war genauso hart und unerschütterlich wie jedes männliche Gangland -Gegenstück. Hill machte sich auf den Weg durch New York, Chicago und Kalifornienkreise aus Mob- und legitimen Machtmakler. Ihre Schande stieg jedoch zu öffentlich anerkannten Höhen auf.

Das Paar war möglicherweise die volatileste und dennoch leidenschaftlichste Paarung in der Geschichte der organisierten Kriminalität. Die Romantik war felsig, aber sie hatten eins in Common-A-Wunsch nach einem mit Mob unterstützten Las Vegas. Siegels Flamingo Hotel, benannt nach Hills langen Beinen, wurde überbackt und schlecht verwaltet. Als Bargeld nicht berücksichtigt wurde, stellten Gerüchte auf, dass Hill und Bugsy Mob -Geld absaugen wollten.

Am 20. Juni 1947 betraten neun Kugeln das Haus von Beverly Hills in Virginia. Vier schlug Siegel, der entspannt war und das gelesen hatte Los Angeles Zeiten. Hill war nicht in der Stadt. Sie heiratete und scheidete mehrmals und starb schließlich 1966 in Österreich an einem offensichtlichen Selbstmord.

Christian Cipollini ist Journalist, Forscher und Designerin. Er ist der Autor von Tagebuch eines Motor City Hit Man: Die Chester Wheeler Campbell -Geschichte, Lucky Luciano: Mysteriöse Geschichten einer Ganglandlegende, und die bevorstehende Murder Inc.: Geheimnisse des tödlichsten Schlagkaders des Mobs. Als erfahrener Gast ist er in Episoden der Biography Channel -Serie zu sehen Gangster: Amerikas böseste und konsultierte in der kritisch anerkannten Serie des National Geographic Channel Drugs, Inc.