10 Dinge, die Sie über das chinesische Neujahr nicht wussten

10 Dinge, die Sie über das chinesische Neujahr nicht wussten

Frohes Neues Jahr! Das wird relevanter, wenn Sie es sich auf Chinesisch vorlesen. Das chinesische Neujahr wird weltweit weit verbreitet, mit Städten wie San Francisco und London, die Versammlungen von Hunderttausenden von Menschen versammeln. Trotzdem geht es für die meisten von uns bei diesem speziellen kulturellen Export um kaum mehr als chinesisches Essen, Feuerwerk und helle Paraden. Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihr neues Mondjahr zu beginnen, indem Sie mehr darüber erfahren.

10 Die Nian -Legende

Fotokredit: Leonard G.

Die Traditionen der Neujahrsfeierlichkeiten sind die Art von Dingen, die Sie in den meisten menschlichen Festivals, leuchtenden Farben und viel Lärm erwarten würden. Für das chinesische Neujahr haben diese Dinge einen spezifischen Grund, zu existieren-zumindest laut Legende.

In der fernen Vergangenheit gab es nach Geschichten ein großes Tier namens Nian. Die Menschen lebten in Angst vor diesem Monster, das den Kopf eines Löwen und den Körper eines Stiers hatte. Jeden Winter, wenn das Essen auf dem Land knapp wurde, überfälschte Nian menschliche Siedlungen und nahm das, was es konnte.

Schließlich fand jemand heraus, dass Nian Angst vor drei Dingen zu haben schien-die Farbe scharlachrote, lautes Geräusch und Feuer, um das Tier zu erschrecken. In diesem Sinne hängten Dorfbewohner Scharlach in ihren Häusern, legten Feuer vor ihre Türen und blieben die ganze Nacht wach und machten einen Aufruhr und machten einen Aufruhr. Die Taktik arbeitete-als Nian auftauchte, versenkte sie aus Angst in die Berge zurück in die Berge. Alle feierten und obwohl Nian nie zurückgekehrt ist, sind die Traditionen weiterhin sicher, dass sie sicher sind.

9 Feuerwerk


Es gibt wahrscheinlich keinen ikonischen Teil der chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten als Feuerwerkskörper. Sogar Länder, die weit von China entfernt sind, wie in Großbritannien, machen die Menschen besondere Zulagen, um die Dinge zum Feiern in die Luft zu jagen. China produziert 90 Prozent des Feuerwerks der Welt und sie verabscheuen es, das Frühlingsfest ohne sie zu feiern. Diese farbenfrohen Explosionen haben ihre Nachteile im Jahr 2012, Feuerwerkskörper verursachten allein am ersten Tag der Feierlichkeiten fast 6.000 Unfälle.

Ein noch dringenderes Problem ist die Luftverschmutzung. Chinas Smog -Problem hat Schlagzeilen gemacht, um Aufzeichnungen auf die falsche Weise zu brechen, und Millionen von Menschen, die gleichzeitig Schießpulver explodieren, ist die Art von Dingen, die wirklich nicht hilft. Wenn die Luftverschmutzungsniveaus in Peking auf der Warnskala des Landes als orange oder rot eingestuft werden, dürfen die Menschen überhaupt kein Feuerwerk verwenden. Hoffentlich haben sie einen Backup -Plan, falls das Verbot eine Rückkehr von Nian auffordert.


8 Aberglauben


Viele der Traditionen, die mit den Feierlichkeiten des Frühlingsfestivals verbunden sind, steckt viel Aberglaube. Eines der beliebtesten ist es, das Haus vor dem neuen Jahr gründlich zu reinigen, da dies vermutet, dass dies das gesamte Pech des Vorjahres wegfährt. Die Reinigung am Neujahrstag selbst wird das Glück des neuen Jahres wegwaschen, jedoch wird jedoch, jedoch. Das bedeutet auch, dass Sie Ihre Haare nicht waschen. Die Verwendung von Messern oder Scheren schneidet das Glück weg. Jedes Gespräch von Geistern ist verboten, und da das Weinen als unglücklich gilt, gehen Kinder an den Tag, ohne bestraft zu werden.

Ein Großteil des während der Feierlichkeiten konsumierten Lebensmittel hat auch Bedeutung. Eines der beliebtesten Lebensmittel, das Fleischverpackte Jiaozi Knödel symbolisieren Wohlstand. Sie sind oft wie ein Halbmond geformt, da Crescent -Pergots im alten China als Währung verwendet wurden. Hühner werden zur Einheit der Familieneinheit bedient, während die Rundheit von süßen Puddings die Wiedervereinigung darstellt.

Eine andere Tradition ist das Essen von klebrigen Reiskuchen. Nach dem Mythos beobachtet der Küchengott das ganze Jahr über Familien. Während des neuen Jahres geht er zum Jade -Kaiser, dem Herrscher des Himmels, um einen Bericht zu geben. Um negatives Feedback zu vermeiden, essen die Menschen des Haushalts einen klebrigen Kuchen, der auf die Lippen des Küchengottes gelangen soll. Dies hält seinen Mund fest und ermutigt ihn, eine „gesüßte“ Version von Ereignissen weiterzugeben.

7 Die chinesische Regierung


Die für China verantwortlichen Menschen haben eine ziemlich angespannte Beziehung zum neuen Jahr. Als das Generalbüro des Staatsrates den offiziellen Feiertagsplan für 2014 veröffentlichte, verpasste sie das Silvesterabend insgesamt. Es war seit 2007 Teil des Kalenders, weil Arbeitgeber die Arbeitnehmer sowieso einen ganzen Tag frei haben konnten. Indem das Land als Teil der offiziellen Urlaubstage einbezogen wurde, bekam das Land einen Tag der Produktivität zurück.

Der Silvesterabend aus dem Kalender zu entfernen war kein beliebter Schritt. Eine Umfrage mit 169.000 Menschen ergab, dass 82.7 Prozent der chinesischen Öffentlichkeit waren mit dem Umzug unzufrieden. Viele von ihnen gingen ins Internet, um ihre Frustration auszudrücken. Ein beeindruckend passiv-aggressiver Benutzer schlug vor, an diesem Tag acht verschiedene Regierungsbüros zu besuchen, um sicherzustellen, dass sie nach ihren eigenen Regeln spielen würden. Ein anderer Blogger brachte das zu Beginn 2013 eingeführte Gesetz zur Offenlegung, dass die Menschen ältere Verwandte besuchen, und merkte, dass die Regierung es nicht leicht machte, die Einhaltung zu befolgen.

In anderen Bereichen nutzt die Kommunistische Partei das neue Jahr, um die Bevölkerung zu beschwichtigen. Mit Korruption unter der Regierung hat die Central Commission for Discipline Inspection die Praxis des Kaufs von Geschenken mit öffentlichen Mitteln während des Frühlingsfestes verboten. Beamte hatten zuvor öffentliche Geld verwendet, um während der Feierlichkeiten alles von Lebensmitteln bis hin zu Tabak zu kaufen, aber jetzt werden Geschenke nur dann zulässig, wenn sie die Regierungsangestellten in finanziellen Schwierigkeiten „Konsolen“ -Anarbeitern ermöglichen.


6 menschliche Migration und Windeln


Die Reisesaison der chinesischen Menschen, die zum Springfestival nach Hause zurückkehrten, als bekannt als Chunyun, ist die größte jährliche menschliche Migration der Welt. Jedes Jahr machen über 700 Millionen Menschen insgesamt fast 3 Milliarden Reisen, die Straße und Schiene mit Fähren und Flugzeugen kombinieren. Der Ansturm wächst, wobei die Nachfrage nach Zügen im Jahr 2014 voraussichtlich um 8 Prozent höher ist als im Vorjahr.

Die Leute müssen Tag und Nacht, manchmal draußen, anstellen, um ein Zugticket zu bekommen. Die SkalPer laufen weit. Mit Zügen, die gepackt sind, um ihre übliche Kapazität zu verdoppeln, und viele Menschen, die länger als 24 Stunden reisen, kann das Erreichen der Toilette ein großes Problem sein. Supermärkte berichten, dass der Umsatz von Windeln von Erwachsenen während Chunyun um 50 Prozent steigt. Das klingt schrecklich für alle anderen, die sich neben einem Windelsträger zusammengetan haben, aber es ist wahrscheinlich besser als die Alternative.

5 Gung Haggis Fat Choy

Gung Haggis Fat Choy Seattle, 2013

Etwa zur gleichen Zeit, als die Chinesen den Beginn des Mondneujahrs markieren, feiern die Menschen in Schottland das Leben des Dichters Robert Burns mit einem Burns -Abendessen. In Vancouver entschied der chinesische chinesisch-kanadische Todd Wong in der fünften Generation, dass Haggis und Feuerwerk viel zu wenig kombiniert worden waren, und beschloss, mit dem Frühlingsfest die Nacht mit Burns Night zusammen zu passen. Die daraus resultierende Feier hieß Gung Haggis Fat Choy. Wenn Sie jemals jemanden sehen wollten, der ein chinesisches Löwenkopfkostüm und ein Kilt -Tanz zu Dudelsackmusik trägt, können Ihre seltsam spezifischen Wünsche erfüllt werden.

Die Veranstaltung hat auch eine Anhängerschaft in Seattle sowie in Wongs lokalem Vancouver aufgenommen, und bald erlangte die Nacht weltweit Ruhm. In der britischen Fernsehsendung Qi, Gastgeber Stephen Fry nannte es die „Chinesische Burns Night.Wong selbst reiste im Rahmen einer Feier der schottischen Kultur im Ausland nach Schottland, wo er nationale Politiker in einer sehr ordentlichen Kombination aus chinesischer Seide und Tartan traf.


4 Geflügelproduktion und Grippe


Die chinesische Geflügelproduktion erreicht ihren Höhepunkt im November und Dezember, um sich auf das Neujahrsfest vorzubereiten. Es ist eine wichtige Zeit für Hühnerbauern. Die Zunahme der Vogelzahlen, als 2013 zu Ende führte.

Der problematische Stamm der Krankheit wurde erstmals im März 2013 festgestellt und die Geflügelmärkte wurden für ein paar Monate geschlossen. Ein weiterer Fall wurde im Oktober gemeldet, und kurz danach starb eine Frau, nachdem er den H7N9 -Stamm gefangen hatte. In Shanghai haben die Behörden angekündigt, dass sie am Silvesterabend drei Monate lang lebende Geflügelmärkte schließen werden. Ältere Bewohner sind nicht sehr glücklich darüber-sie sind es gewohnt, während des Frühlingsfestivals lebende Hühner zu kaufen, um Suppe herzustellen und zu befürchten, dass dieses Verbot das Gefühl der Feier verändert. Es ist jedoch etwas, an das sie sich gewöhnen müssen, da die 117 Märkte der Stadt während des Festivals für die nächsten fünf Jahre geschlossen werden.

3 Nianhua

Nianhua, oder Neujahrsbilder, sind Dekorationen, die traditionell während des Frühlingsfestivals an Türen gehängt werden. Die Praxis ist auf dem Land besonders beliebt und wurde bereits vor über 800 Jahren aufgenommen wie die Song -Dynastie. Die Bilder sind hell gefärbte Szenen des Wohlstands und viel Glück. Symbole wie Vögel und Fruchtarten sind beliebt, wobei eine der häufigsten Szenen ein praller Baby mit einem wirklich großen Fisch ist.

Mitte des 20. Jahrhunderts verwandelte die Kommunistische Partei die Nianhua zu einer Propaganda-Quelle. Sie behielten den Stil, aber nicht die Botschaft. Ein Bild „New Nianhua“ zeigt die traditionell plumpen chinesischen Kinder, aber anstatt sich herumzuspulen, waschen sie Kleidung, führen Schreinereien aus, nähen und ernten Lebensmittel. Diese Bilder wurden die häufigste Art in Häusern, nicht weil sie beliebt waren, sondern nur, weil die Regierung die Verteilung von irgendetwas anderem gestoppt hat. Als in den 1980er Jahren mehr Freiheit gewährt wurde, wurden traditionellere Bilder wieder in den Vordergrund und die Jugendlichen wurden erneut mit riesigen Fischen kombiniert.


2 Die Erzeugungslücke


Während die Presse viel über Millennials zu sagen hat, ist die Generationslücke im Westen nichts im Vergleich zu der in China. Chinesen, die seit den 1980er Jahren geboren wurden.

Unter den Traditionen, die einige unter den Jungen verblassen Ang Paos. Viele in den Zwanzigern haben mit ihren Verwandten nichts gemeinsam und möchten lieber Zeit mit ihren Freunden verbringen, die im Allgemeinen ein wichtigerer Teil ihres Lebens sind.

Chinesische Millennials entscheiden sich auch dafür, später zu heiraten und nicht nach Hause zu reisen, um dem Nag über ihr persönliches Leben zu entkommen. Viele der jungen Erwachsenen Chinas fahren tatsächlich in den Urlaub für die Pause, die einen großen wirtschaftlichen Anreiz für die touristische Industrie Asiens ermöglicht hat. Auch wenn sie sich für nach Hause entscheiden, tun viele es nur, um ihren Geldumschlag zu erhalten, und verbringen die Zeit damit, online mit Freunden zu chatten.

1 Das Jahr des Holzpferdes


Nach Angaben des chinesischen Tierkreises ist das Jahr ab dem 31. Januar das des Pferdes. Die Feierlichkeiten in Singapurs Chinatown sind „galoppieren zu Wohlstand“ und goldene Pferde gehören zu den Dekorationen, die die Straßen säumen. Abgesehen davon, dass es den Organisatoren die Möglichkeit gibt, Wortspiele zu verwenden, was bedeutet das, was es bedeutet?

Feng Shui -Experten sagen voraus, dass das Jahr eine besonders gute Zeit für Menschen sein wird, um zu heiraten und Kinder zu haben. Eine von ihnen empfiehlt, dass Mütter „nach Möglichkeit vermeiden sollten, zwischen Mai und August zu gebären“, was auf einen besorgniserregenden Mangel an Verständnis für diesen ganzen Prozess hinweist. Es ist ein gutes Jahr für diejenigen, die in den Jahren des Ochsen, der Ziege und des Hundes geboren wurden. Wenn Sie jedoch eine Ratte, ein Tiger oder ein Affe sind, können Sie möglicherweise nicht so gut abschneiden.

Alans Lieblingsteil jeder Feier ist das Essen. Er wird das chinesische Neujahr markieren, indem er eine absurde Menge Nudeln verbraucht.