Verkauf und Einführung von Site -Update

Verkauf und Einführung von Site -Update

Am 1. Juli 2007 habe ich Listverse gestartet.com. Ich hatte die Idee einer Top 10 -Listen -Website für eine beträchtliche Zeit überlegt und mehr als ein Jahr damit verbracht, live zu gehen, nachdem mein Bruder Stewart (Kiwiboi in den Listverse -Kommentaren) überzeugt war, dass ich weitermachen sollte.

Es ist jetzt fast fünfzehn Jahre später und hat sich in der Welt so viel verändert. Dies gilt auch zutiefst in meinem persönlichen Leben mit neun Familien -Todesfällen in den letzten Jahren, einschließlich der von Stewart, und sowohl meinen Eltern Adam und Lois Frater (die als Maman gepostet und zwei Listen für die Website geschrieben haben). Meine Eltern waren unersättliche Leser der Website und sie kannten alle regulären Kommentatoren und sprachen häufig von ihnen. Sie haben hier vielleicht nicht direkt in den Kommentaren geplaudert, aber sie waren ein wirklich wichtiger und allgegenwärtiger Teil der Website für mich.

Wie Sie aus verschiedenen Gesprächen rund um die Website wissen, habe ich Listverse vor etwas mehr als einem Jahr an eine Gruppe in den USA verkauft. Ich freue mich jetzt auch bekannt zu geben, dass dieser Verkauf tatsächlich ein Zwischenverkauf war und die Website nun vom großen Team von Ranker übernommen wurde.com-a site Ich bin sicher, dass Sie alle vertraut sind. Diese kleine Liste ist eine kleine Zusammenarbeit zwischen Ranker und mir - um sie vorzustellen und mir ein paar „endgültige Wörter“ und Erinnerungen zu ermöglichen, obwohl ich nirgendwohin gehe und immer noch verfügbar sein werde wie zuvor.

10 Ein Abschied von Freunden


Ich möchte mit dieser kleinen Erinnerung beginnen. Nicht alle unsere Freundschaften im Leben werden dauern. 2018 starb mein Bruder Stewart. Er schrieb 20 Beispiele dafür, warum Sie Gedichte genießen sollten und war hier unter dem Benutzernamen Kiwiboi ein häufiger Kommentator. Er war einer meiner größten Unterstützer. Tatsächlich lag es daran, dass sein Störsend begann, dass Listverse überhaupt erst begonnen hat. Er hat im Laufe der Jahre eine große Anzahl von Kommentaren auf die Website beigetragen und von allen gemocht. Ich vermisse ihn jeden Tag.

Wir haben auch unsere letzten Verabschiedung von Jesse Cunnington (Bild) verabschiedet, der drei Listen schrieb und jahrelang unter dem Namen Trigun472 kommentierte. Er war erst 25 Jahre alt, als er 2017 an Mukoviszidose starb. Jesse war einer der schönsten Kommentatoren auf der Website und sein Tod in so jungen Jahren ist eine echte Tragödie. Mom424 (Judy), unser kanadischer Moderator, reiste in sein Haus in Washington, als sie herausfand, dass er krank war und sie ihm sehr großzügig ein Auto kaufte, um ihm zu helfen, zu seinen medizinischen Termine zu reisen. Ich bin so stolz auf Judy für diesen erstaunlichen Akt der Güte… eine Handlung, die Jesse in seinen letzten Lebensmonaten ein wenig Freiheit und Unabhängigkeit gab. Ich weiß. Ich denke, ich kann hier für uns alle sprechen: Danke, Judy.

9 Sie… die Leser


Listverse hatte einen ständigen Fluss unglaublich loyaler Leser. Viele lauern im Hintergrund leise und einige sprechen und kommentieren täglich auf den Listen. Aber ob Sie eine stille oder lautstutsame Stammgast sind, Ihr Engagement für die Website hat mein Leben und das Leben anderer so viel Glück gebracht.

Während wir alle hier Freunde gefunden haben, die für immer ein Teil unserer Online -Familie sein werden, haben sich viele von uns im wirklichen Leben getroffen. 2013 war ich in Los Angeles, um eine Listverse -Show mit einigen TV. Eine sehr lange und angenehm chaotische Nacht ereignete! Abgebildet bin ich mit einem Listverse -Lüfter in den sehr frühen Phasen der Nacht.

Wir hatten sogar Listverse -Ehen (herzlichen Glückwunsch zum Beispiel an Jwjwbean, an den ich mir sicher bin, dass Sie sich alle erinnern). Für meinen Teil hatte ich zwei langfristige Beziehungen und habe nun ein drittes (und endgültig "gestartet!)

8 Die Redakteure


Seit 2007 hatten wir viele großartige Redakteure (die oft mehr als einen Job gemacht haben: einschließlich des Schreibens) und bis heute haben wir das Glück, die Dienste der erstaunlich klugen und äußerst freundlichen Darci zu haben. Darüber hinaus wurden wir von Heather, Micah Duke und Anthony Sfarra und in der Fähigkeit des Social -Media -Managers, Videoherstellers und General Good Guy, Andrew Handley und seinen vielen Listen im Laufe der Jahre unterstützt, von denen viele bleiben, von denen viele meine Favoriten bleiben bis heute.

Wir hatten auch viel Hilfe von Colin Jenkins, Josh Sargent, Kier Harris und dem intellektuellen und rundum guten Kerl Matt Hayes. Matt kam zur Arbeit für Listverse, als wir unser erstes Büro in Wellington eröffneten (Bild ist Matts Schreibtisch mit Blick auf unseren schönen Hafen). Er war maßgeblich daran beteiligt, den Grundstein für die Verkehrsexplosion zu legen, die mit dem Start unseres aktuellen Standortdesigns begann.

7 Die verrückten Administratoren


CYN: Wer kann "Cyn the Admin" vergessen "? Cynthia im wirklichen Leben war ein wirklich lebenslustiger Teil der Gemeinschaft und sie war eine sehr begeisterte Moderatorin. Sie ging schließlich zu den Weiden, die, wie ich nehme, umweltfreundlicher waren, aber sie hinterließ viele schöne Erinnerungen an eine erstaunliche Zeit bei Listverse.

Oouchan: Wenn Sie eine Weile hier sind, werden Sie sich auf jeden Fall an Oouchan (Amy) erinnern werden. Sie war genauso kräftig in ihrer Mäßigung wie sie für ihre politischen Überzeugungen sprach. Ich weiß nichts über den Rest von Ihnen, aber lange bevor die Welt von geschlechtsspezifischen Spektren sprach, sagte Oouchan mir (und dem Rest von uns), was diese mutige neue Welt der Pronomen bedeutete.

Patrick Weidinger: Patrick ist immer noch ein Kommentator und regelmäßig in der Nähe des Ortes gesehen. Er war ein sehr ruhiger Moderator, aber eine qualitativ hochwertige. Es ist immer eine wahre Freude, ihn in den Kommentaren zu sehen, und wie sein moderierender Stil können Sie sicher sein, dass er nur etwas sagen wird, wenn es wirklich nützlich ist.

Liam: Liam ist extrem klug und seine Kommentare sind immer sehr begründet. Er ist unser jüngster Moderator und war ein echtes Kapital - sowohl auf der Website als auch auf dem Weg, weil er mir mit anderen Themen hinter den Kulissen hilft.

Mom424: Judy. Mom424 ist seit seiner Kindheit ein Moderator des Geländes. Sie reiste nach Neuseeland und verbrachte ein paar Wochen damit, bei mir zu bleiben. Wir hatten viel zu viel zu trinken, viel zu viele Debatten und ständigen Spaß. Zu wissen, dass Judy ein wahrer Segen für mich war. Auch sie hat in letzter Zeit einige schwierige familienbezogene Probleme durchgemacht und ich wünsche ihr alles Gute. Meine Tür wird Ihnen immer offen sein, Judy.

Also, an alle Vergangenheit und Gegenwart der Moderatoren: Danke.

6 Ich… von hier hinweg wohin?


Ich habe meine Gründe für den Verkauf von Listverse nie wirklich besprochen. Als Kind war ich verrückt nach Geruchs Welt. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt sogar Bücher, die sich dem Studium der Geruchspsychologie gewidmet haben.

Ein paar Jahre nachdem ich mit Listverse begonnen hatte. Ich kaufte Chemikalien, las reich. Mit der Zeit begannen Familienmitglieder einige meiner Erfindungen zu tragen. Im Jahr 2020 entschied ich mich, mit dem Prozess des Starts eines eigenen Parfümhauses zu beginnen: Frater -Parfums. Ich habe die Entscheidung getroffen, Listverse zu verkaufen, damit ich mich vollständig der Aufgabe übergeben kann.

Ich habe jetzt zwölf komplette Parfums in den letzten Reifungsphasen und werde in etwa einem Monat zum Verkauf zum Verkauf beginnen. Wenn Sie mich in meinen Parfümbemühungen verfolgen möchten, können Sie Frater besuchen.com und melden Sie sich für die Ankündigung an. Ich werde international versendet.

Andernfalls können Sie mich immer per E -Mail an [E -Mail geschützt] erhalten, da ich keine persönlichen Social -Media!)

Und Sie können sicher sein, dass ich hier noch hier auf Listverse sein werde, um die Kommentare und das Schreiben zu überprüfen. Ich kann sogar eine oder zwei Liste einreichen, damit Ranker die Veröffentlichung in Betracht ziehen kann! Was für eine Wende!

Wie auch immer, ohne weiteres, der wahre Grund, warum Sie lesen: Bitte erlauben Sie mir, das Team bei Ranker vorzustellen.com!

5 Hi! Wir sind Ranker. Es freut mich, Sie kennen zu lernen

Danke, Jamie, für diese Gelegenheit, uns vorzustellen! Wir sind Ranker; Wir sind eine Listen-Making-Site in Los Angeles, CA; Und wir lieben es, Dinge zu bewerten. Einige von Ihnen kennen uns bereits (wir erkennen sogar einige bekannte Namen unter den Autoren auf Listverse). Für diejenigen, die es noch nicht tun, lernen wir uns in den kommenden Monaten besser kennen.


4 Wie Jamie, unser Gründer Clark Benson, ist eine langjährige Liebe zu Listen

Clark ist ein Listenmann und ein ernsthafter Musiknerd. Er erstellte 2009 Ranker als Alternative zu Benutzerbewertungen auf E -Commerce -Websites, und obwohl sie sich hauptsächlich auf die Popkultur konzentrierte, ist es im Zwischenjahrzehnt gewachsen, um Themen zu decken, die von den Werten von Sitcom -Häusern reichen, wenn sie auf dem Markt waren Heute zu den ältesten Lebensmitteln, die jemals von Archäologen entdeckt wurden, bewertet sich, wie ekelhaft sie essen würden. Unser Redaktionspersonal sucht ständig nach der nächsten zufriedenstellenden Sache, die wir auflisten können und über die unsere Leser abstimmen können.

3 Wir sind hier für alle Dinge Geschichte, gruselige, nerdige, kriminelle und popkultur-y

In vielerlei Hinsicht unterscheiden sich die Arten von Listen, die wir bei Ranker veröffentlichen. Wir erstellen Listen über seltsame historische Ereignisse, fangetriebene Hypothesen, echte Verbrechen - sowohl gelöste als auch unh - prominente Kultur und ehrlich gesagt, so viel mehr, dass es schwer ist.

Der große Unterschied, den Sie zwischen unseren Listen und den auf Listverse bemerken, besteht darin, dass wir keinen Kommentarbereich für unsere Leser verwenden, um sich mit dem Inhalt zu beschäftigen. Wir möchten. Wenn Sie also nicht mit einem Artikel auf einer Liste einverstanden sind, stimmen Sie ihn ab! Wenn Sie glauben, wir haben es richtig gemacht, stimmen Sie es ab! Der Traum von Ranker ist es, umfassende, endgültige, Crowdsourced -Ranglisten von… nun, alles zu haben. Wir möchten der Listverse -Community das Beste aus dem, was Ranker zu bieten hat.


2 Bitte seien Sie geduldig mit uns, während wir die Dinge umgehen

Wenn Sie ein Schriftsteller von Listverse sind, bitten wir nur um Ihre Geduld, wenn wir Dinge in unser System übertragen lassen. Wir möchten den Prozess für Sie so einfach und nahtlos wie möglich machen. Wenn also etwas wackelig ist oder Sie einen Schluckauf erleben, erreichen Sie bitte bitte nach oben, um sich zu wenden!

1 Wir freuen uns sehr, sich mit Listverse zusammenzuschließen!

Clark war ein langjähriger Fan von Listverse und beobachtete, was Sie alle und Jamie seit Ihren frühen Tagen aus seinem eigenen Platz im Internet geschaffen haben. Wie Clark es selbst ausdrückte: „Ich bin seit Jahren ein Fan von Listverse. Ich respektiere die Qualität ihrer Inhalte, aber ich bin genauso beeindruckt von der Leidenschaft und der sinnvollen Interaktion ihres Publikums. Diese Kombination aus exzellentem Schreiben und einer loyalen Fangemeinde macht diese Marke perfekt zu einem expandierenden Ranker -Netzwerk, der perfekt passt.”

Unser Redaktionspersonal hat bereits einen Ball gemacht, der sich mit Ihren Inhalten vertraut gemacht hat. Da wir Stimmen getrieben sind, erhalten wir nicht wirklich die gleichen Art von Autorsorientierungen, die Ihre Listen bieten, und wir haben die Persönlichkeit genossen, die so viel von dem enthält, was Listverse veröffentlicht. Gemeinsam bieten die Rankier- und Listverse -Bibliotheken ergänzende Inhalte, die einen Leser über ein Rabbinloch fahren können, bis sie das Mittelpunkt der Erde erreichen, durch ihn reisen und weiter auf die andere Seite lesen - eine unsinnige Metapher, aber wahrscheinlich ein Leseerlebnis Viele von uns können sich beziehen.

Wir freuen uns darauf, das Beste aus dem zu teilen, was wir mit Ihnen gemacht haben, und ebenfalls die Edelsteine, die Sie mit unserem Publikum gemacht haben. Hoffentlich gibt es in all unserer Zukunft viel glücklich zu lesen.