Top 10 fiktive Genies

Top 10 fiktive Genies

'Genius' ist ein Begriff, für den keine genauen Qualifikationen festgelegt wurden. Es ist ein weitgehend subjektiver Begriff, der sowohl große Intelligenz als auch Vorstellungskraft zu heiraten scheint. Genie ist vielleicht nie perfekt definiert - Sie kennen nur einen, wenn Sie einen sehen. Die Fiktion hat solche Charaktere lange verwendet - vom Hackney -Nerd -Stereotyp bis zum Zauberer der grenzenlosen Weisheit, von Göttern und Orakeln bis hin zu komischen Erleichterung. Im Folgenden folgt eine Liste weitgehend moderner fiktiver Genies.

10

Egon Spengler Ghostbusters

Egon ist das Gehirn hinter den Ghostbusters, ein Quartett von Spiritjäger, die aus einem verlassenen Feuerwehrhaus in New York City operieren. Obwohl seine genaue Ausbildung nie offenbart wird, wird davon ausgegangen, dass er ein Wissenschaftler mehrerer Disziplinen ist - nicht auf Parapsychologie, Quantenphysik und Atomtechnik beschränkt. Mit Associate Ray war Egon für die wunderbare Ausrüstung der Ghostbusters verantwortlich. Spenglers Brillanz kommt nicht ohne eine gewisse intrinsische Unbeholfenheit - er hat eine hochtechnische Sprechmethode und hat Kommunikationsprobleme mit dem faireren Sex.

9

MacGyver MacGyver

MacGyver wird als ein Geheimagenten in der Beschäftigung einer verdeckten Regierungsbehörde in der Mission dargestellt: Impossible Vorlage. Er meidet die Verwendung von Schusswaffen und nutzt stattdessen sein allgegenwärtiges Schweizer Armeemesser und verschiedene Gegenstände, die herumliegen. Er befreite sich oft von scheinbar unmöglichen und tödlichen Situationen mit seinem enzyklopädischen wissenschaftlichen Wissen. In der ersten Episode der Show zum Beispiel verwendet er einen Schokoladenbalken, um ein Schwefelsäureleck zu schließen. Um zu vermeiden, dass Menschen, die versuchten, die gefährlichen Experimente von MacGyver zu replizieren, wurde normalerweise ein integriertes Element ausgelassen. Seine Ausbildung war in Physik und Chemie sowie Erfahrung im Militär während des Vietnamkrieges.


8

Gregory House House

Der Chef der diagnostischen Medizin in einem fiktiven Krankenhaus in Princeton, New Jersey, ist Sherlock Holmes (beachten Sie das Haus/Holmes -Wortspiel) und weist viele der gleichen Verhaltensweisen auf. Er hat eine überaus kleine Art am Krankenbett und ist ein launischer, kurender Mann, der dennoch eine scharfe Wahrnehmung besitzt. Er spricht mehrere Sprachen und hat einen trockenen, schnellen Witz. Haus wird als meisterhaft im Verständnis von fast jeder medizinischen Verfolgung dargestellt, obwohl sein Genie oft durch einen Narzissmus moderiert wird, der so verkrüppelt, dass es ihm im Allgemeinen egal ist, was jemand anderes über ihn denkt.

7

Tony Stark Iron Man

Der Ruhm von Iron Man of Marvel Comics, Stark, ist ein industrieller Playboy, der die Firma seines Vaters, Stark Industries, geerbt hat - ein Verteidigungsunternehmer nach Lockheed Martin. Er war ein Wunderkind, das im Alter von 15 Jahren am Massachusetts Institute of Technology teilnahm. Wenn er von feindlichen Kräften gefangen genommen wird, entwirft er einen Roboteranzug der Rüstung, um zu entkommen. Im Laufe der Jahre nutzt er sein Genie, um immer fantastischere Anzüge zu kreieren, um seine eigene Biologie wieder zu verdrahten, um in verschiedenen Bereichen, darunter Physik, Quantenmechanik und sogar künstliche Intelligenz, bisher unverhöhnliche Fortschritte zu machen.


6

Wird die Jagd auf gutes Willen jagen

Der gleichnamige Stern des guten Willens, Will (Matt Damon), ist ein armer Kind von der Südseite von Boston, der im Bauarbeiten und als Hausmeister bei MIT arbeitet. Während er eines Tages wischt, sieht er ein schwieriges Algebra -Problem, das von einem Professor an einer Tafel geschrieben wurde. Wird es leicht löst. Nach einem Kampf wird er vom Gericht gezwungen, sowohl einen Therapeuten zu sehen als auch mit dem Professor zusammenzuarbeiten. Es wird offenbart, dass er von seiner Jugend einige tiefe psychologische Narben hat und am Ende bei weitem brillanter ist als der preisgekrönte Professor, der sein Talent erstmals anerkennt. Wills Stärken scheinen mathematisch geneigt zu sein, aber er ist auch außerordentlich gut gelesen und erinnert sich an Autoren und Themen aus dunklen Wirtschaftszimmern nach Belieben.

5

Emmett Brown zurück in die Zukunft

Emmet "Doc" Brown ist der stereotype verrückte Wissenschaftler und nimmt Schattierungen seines ungepflegten, wildäugigen Aussehens von Albert Einstein ein. Die größte Leistung von Doc ist natürlich die Erfindung der Zeitmaschine, die Michael J Fox 'Marty McFly -Charakter in die Vergangenheit schickt. Die Time Machine erbaut aus einem DMC-12-Sportwagen aus DMC-12 und verwendet verschiedene Energieformen auf ihren Reisen, einschließlich Strom, Kernkraft und Kaltfusion. Obwohl DOC etwas abwesend ist, ist er ein Erfinder von beispielloser Fantasie und schafft es irgendwie, eine neue Zeitmaschine von einer Dampflokomotive zusammenzufassen, wenn er in der Vergangenheit stecken bleibt.


4

Hannibal -Lecter -Stille der Lämmer

Bis zu einem gewissen Grad der Archetyp des „bösen Genies“, Dr. Lecters Charakter wird im Thomas Harris -Roman Red Dragon eingeführt, aber seine berüchtigtste Wendung war in dem Film The Silence of the Lambs, wie sie von Anthony Hopkins potiert wurde. Lecter, ein Psychiater des erstaunlichen Genies, ist für eine Reihe von wilden, Kannibalistischen Morden inhaftiert. Er fungiert als Berater eines Paares verschiedener FBI-Agenten, die bei großen Serienmördern jagen. Im Gegensatz zu vielen Persönlichkeiten auf dieser Liste wird Hannibal als einwandfreie, fast aristokratische Manieren beschrieben. Vor allem verachtet er jede Form der Unhöflichkeit. Er hat eine genau definierte, klassische Wertschätzung der bildenden Künste, an einem Punkt während der Serie einen Job als Museumskurator unter einem angenommenen Namen. Sein Kenntnis der Physiologie reicht zumindest aus, um es ihm zu ermöglichen, eine anspruchsvolle Gehirnoperation an einem Feind durchzuführen. Seine größte Fähigkeit ist es jedoch darin, Menschen zu lesen und aus Tausenden von psychologischen Schlussfolgerungen ein makelloses Porträt des menschlichen Motivs zu ziehen.

3

Victor Frankenstein Frankenstein

Victor Frankenstein, der Namensvetter des Romans (das Monster erhält nie einen Namen), ist Chemiestudent an der Universität von Ingolstadt, die durch den jüngsten Tod seiner Mutter traumatisiert ist. Er glaubt, dass die Wissenschaft zu allem fähig ist und sich sogar an veraltete Prinzipien der Alchemie festhält. Mit der Entdeckung des Galvanismus (über das Nervensystem einer Leiche, um es zu bewegen), lernt er, das Leben den Toten wiederherzustellen. Sein Genie wird voll erkannt, wenn er sein Monster aus einer schrecklich vivisected -Kombination von Leichen und Schlachthausresten schafft. Im Gegensatz zu den späteren Filmen, die das Monster als eine riesige, orschweichende Langardin darstellen, scheint die Kreatur den riesigen Intellekt seines „Vaters“ zu erben und gut zu lesen und zu artikulieren.


2

Adrian Veidt Watchmen

Adrian Veidt stammte aus den Watchmen der Graphic Novel und war einst die Superhelden -Ozymandias. Veidt wird als "der klügste Mann auf dem Planeten" bezeichnet und ein Multi-Milliarden-Dollar-Imperium, das unter anderem Gentechnik und eine Spielzeuglinie umfasst. Aus Angst, dass das Ende der Menschheit unmittelbar bevorsteht (Watchmen findet in einer dystopischen Ära des Kalten Krieges statt, in der der Atomantagonismus zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion einen kritischen Zeitpunkt erreicht hat) und schlüpft eine finstere Verschwörung, um die Nationen gegen einen gemeinsamen Feind zu vereinen. Leider ist sein Schema für Millionen unschuldiger Leben kosten.

1

Sherlock Holmes Geschichten und Romane

Fast jeder Charakter auf dieser Liste verdankt Sir Arthur Conan Doyles Sherlock Holmes, Meister des Abzugs. Holmes ist der perfekt. Er wird oft zur Hilfe der Polizei gebracht, wenn sie bereits gescheitert sind, einen Fall mit den verfügbaren Beweisen zu lösen. Die Holmes -Geschichten werden immer von seinem Freund und Kollegen Watson erzählt, der sich über Sherlocks Intellekt staunt, aber nicht zögert, bestimmte Kritikpunkte ihm zu bewirken. Wie die anderen wird er als exzentrisch dargestellt und meidet die Konventionen von Mode und Verhalten. Er verwendet sowohl Kokain als auch Morphium in seinen Geschichten, obwohl beide Drogen zu dieser Zeit legal waren. Die tiefe literarische Analyse des Charakters hat vorgeschlagen, dass Aspekte seiner Persönlichkeit auf psychische Erkrankungen hinweisen, insbesondere das Asperger-Syndrom, das seine intensive, zielstrebige Liebe zum Detail und seine Introversion erklären würde. Eine sensationalisierte Version des Charakters erschien im 2009er Robert Downey Jr. Film, Sherlock Holmes.