Top 10 größte Erfindungen

Top 10 größte Erfindungen

Dies ist eine dieser subjektiven Listen, denen viele Menschen zustimmen werden, und viele werden es nicht tun. Ich habe ausgewählt, was ich für die größten modernen Erfindungen halte und sie am wenigsten bis zum wichtigsten aufgelistet hat. Nutzen Sie die Kommentare, um die Liste hinzuzufügen oder über meine Entscheidungen zu diskutieren.

10. Moderne Sanitär

Die Fähigkeit, Abwasser aus und sauberes Wasser in dichte menschliche Behausungen zu entfernen und zu bringen, ermöglicht die moderne Stadt. Ohne sie hätten wir immer noch Städte, aber nicht diejenigen, die wir kennen. Ein Hochhaus wäre wirklich unmöglich, ohne Toiletten und Klempner. Entfernen Sie Apartmentgebäude, Bürotürme und dichte Kerne in der Innenstadt von Ihrem Bild der Welt und Sie müssen auch den gesamten Rest Ihres Bildes ändern, da die Auswirkungen weiterhin wackeln.

Es gibt alle möglichen Geräte, die unsere Dinge für immer verändert haben. Kaufen Sie 1001 Erfindungen, die die Welt bei Amazon verändert haben.com!

9. Druckerpresse

Die Druckmaschine war die erste von vielen Kommunikationsmedien, die die gesammelten, gespeicherten, abgerufenen, kritisierten, entdeckten und geförderten Information veränderte und gefördert wurde. Es war in die Reformation, die Renaissance und die wissenschaftliche Revolution verwickelt. Johannes Gutenberg wird zugeschrieben, die erste Druckmaschine in den westlichen Zivilisationen Europas zu erfinden. Schraubenpressen für Oliven und Wein waren seit der römischen Zeit in Europa bekannt. Drücken für die Bindung von Manuskriptbüchern wurden ebenfalls verwendet. Gutenberg war der erste, der das Konzept für den Druck verwendet. Gutenbergs Verwendung mechanischer Pressen zusammen mit anderen Innovationen machte das Drucken zu einem protoindustriellen Prozess mit einer weitaus größeren Ausgabe als von Manuskripten, die von Kopisten hergestellt wurden.


8. Automobil

1769 wurde das allererste selbstfahrende Straßenfahrzeug von dem französischen Mechaniker Nicolas Joseph Cugnot erfunden. Es war jedoch ein dampfbetriebenes Modell. 1885 entwarf und baute Karl Benz das weltweit erste praktische Automobil, das von einem Innenvertreibsmotor angetrieben wurde. 1885 nahm Gottlieb Daimler den Verbrennungsmotor noch einen Schritt weiter und patentierte das, was allgemein als Prototyp des modernen Gasmotors anerkannt wird, und baute später das weltweit erste vierradige Kraftfahrzeug.

7. Pestizide

Seit vor 2500 v. Chr. Einen Menschen Pestizide eingesetzt, um Schäden an ihren Pflanzen zu verhindern. Das erste bekannte Pestizid war ein elementarer Schwefelabstaub, der vor etwa 4.500 Jahren in Sumeria verwendet wurde. Bis zum 15. Jahrhundert wurden giftige Chemikalien wie Arsen, Quecksilber und Blei auf Ernte angewendet, um Schädlinge abzutöten. 1939 stellte Paul Müller fest, dass DDT ein sehr wirksames Insektizid war. Es wurde schnell zum am häufigsten verwendeten Pestizid der Welt. In den 1960er Jahren wurde jedoch festgestellt, dass DDT viele fischfressende Vögel daran hinderte. Der Pestizidgebrauch hat seit 1950 und 2 zugenommen.5 Millionen Tonnen Industriepestizide werden jetzt jedes Jahr verwendet.


6. Dampfmaschine

Thomas Savery war ein englischer Militäringenieur und Erfinder, der 1698 den ersten Rohdampfmotor patentierte. Thomas Newcomen erfand die atmosphärische Dampfmaschine 1712. James Watts Inkarnation der Dampfmaschine führte die industrielle Revolution ein. Sein Zentrifugal -Gouverneur hielt den Motor mit der gewünschten Geschwindigkeit laufen und ist eine so einfache und elegante Modifikation, dass er möglicherweise eine der besten Ideen aller Zeiten ist.

Ich möchte eine eigene Idee haben, die letztendlich die Welt verändern könnte? Lesen Sie die Eureka -Methode: Wie man wie ein Erfinder bei Amazon denkt.com!

5. Computers

Im Jahr 1837 war Charles Babbage der erste, der einen vollständig programmierbaren mechanischen Computer konzipieren und entworfen hat, den er als „analytische Motor“ bezeichnete, die er als „Analytische Motor“ bezeichnete. Aufgrund der begrenzten Finanzierung und der Unfähigkeit, das Basteln mit dem Design zu widerstehen, hat Babbage seinen analytischen Motor nie gebaut. Für die U wurde eine groß angelegte automatisierte Datenverarbeitung von Stanzkarten durchgeführt.S. Volkszählung im Jahr 1890 durch Tabelling -Maschinen, die von Herman Hollerith entworfen und von der Computing Tabulating Recording Corporation hergestellt wurden, die später zu IBM wurde.


4. Transistoren

Der Transistor ist der grundlegende Baustein der Schaltung, der den Betrieb von Computern, Mobiltelefonen und allen anderen modernen Elektronik regelt. Am 16. Dezember 1947 gelang es William Shockley, John Bardeen und Walter Brattain, den ersten praktischen Point-Contact-Transistor bei Bell Labs zu bauen. Diese Arbeit folgte aus ihren Bemühungen zur Kriegszeit, extrem reine deutsche „Kristall“ -Häfungsdioden zu produzieren, die in Radareinheiten als Frequenzmischungselement in Mikrowellenradarempfängern verwendet werden.

3. Plastik

Kunststoff besteht aus organischen Kondensation oder Additionspolymeren und kann andere Substanzen enthalten, um die Leistung oder Wirtschaftlichkeit zu verbessern. Es gibt nur wenige natürliche Polymere, die allgemein als „Kunststoff“ angesehen werden. Der erste auf einem synthetische Polymer basierende Kunststoff wurde aus Phenol und Formaldehyd hergestellt. Anschließend Poly (Vinylchlorid), Polystyrol, Polyethylen (Polyethen), Polypropylen (Polypropin), Polyamide (Nylons), Polyester, Acryl, Silikone und Polyurethane unter den vielen Varianten von entwickelten Kunststoffen und haben große kommerzielle Erfolg.


2. Strom genutzt

Es existierte die ganze Zeit Strom, aber das System der Geräte, die zur Erzeugung dieser Kraft benötigt wurden, und sie an einzelne Gebäude verteilen, war eine Erfindung, die zunächst von Edison gestartet wurde: Er verwandelte Strom effektiv in eine verkaufte Ware und seine Pearl Street Station war das erste elektrische Kraftwerk der Welt der Welt der Welt. Nikola Teslas Erfindung der Wechselstromtechnologie (AC) ermöglichte es dann, Elektrizität über lange Strecken zu übertragen, was zu dem landesweiten Stromnetz führt, das wir heute kennen. Jetzt kann jeder im Westen und während des größten Teils der Welt das Netz nutzen, um alles von Glühbirnen bis hin zu Computern mit Strom zu versorgen.

1. Immunisierung / Antibiotika

Vor drei Jahrhunderten starben fast jeder an Infektionskrankheiten. Als die Pest 1347 ausbrach, tötete sie etwa zwei Jahre fast die Hälfte von Europa in Europa. Wenn Krankheiten wie Pocken Nordamerika erreichten, reduzierten sie die indigene Bevölkerung innerhalb eines Jahrhunderts um etwa 90 Prozent. Noch 1800 war die häufigste Todesursache im Westen Tuberkulose. Damals starb kaum jemand im Alter, ein Grund, warum Älteste verehrt wurden. Heute sind Älteste ein Dutzend ein Dutzend: nichts Ungewöhnliches am Überleben der vergangenen 70. In den Vereinigten Staaten sterben 73 Prozent der Menschen an Herzinsuffizienz, Krebs und Schlaganfall.

Bemerkenswerte andere: Laser, Radio, Uhr

Quellen: Encarta, Wikipedia, Askmen

Technorati -Tags: Erfindungen