Top 10 Horror -Romane, um diesen heutigen Sommer zu lesen

Top 10 Horror -Romane, um diesen heutigen Sommer zu lesen

Der Sommer rollt in Signalen Die Ankunft von Grillen, Strandtagen, Eiscreme und Camping. Für viele Menschen scheint die Spookiness von Halloween weit weg zu. Von Kindern, die gegen die Sommerpause gegen Böse kämpfen, bis hin zu Kreaturen, die sonnige Küstenstädte terrorisieren, kann das Mischen von Horror mit dem Sommer erschreckende Ergebnisse erzielen.

Wenn die Menschen den Sonnenschein genießen, greifen die Menschen oft nach leichten Romanzen oder schnellen Thrilern, aber wenn Sie ein Horrorfan sind und gerne mit den Jahreszeiten lesen, dann sind hier 10 Horrorbücher, die die Hitze des Sommers vollständig umarmen.

Verwandt: 10 verrückte Theorien über beliebte Horrorfilme

10 Jaws (1974)
Peter Benchley

Peter Benchley spricht 2004 mit 'Jaws' auf Greater Boston

Kiefer ist am bekanntesten für seine 1975er Filmadaption von Steven Spielberg, aber das Buch selbst wurde zu dieser Zeit für Furore für Furore. Obwohl es sich um ein Bestseller handelte, war die kritische Meinung gemischt. Neben dem Hauptgrundstück über den Hai, der die Küstenstadt Amity angreift, waren die Leser Nebenhandlungen in Bezug. Überprüfung des Buches für Zeit, John Skow glaubte, dass diese „Ereignisse es einfach weigern, Leben und Schwung zu übernehmen.Für den Film wurde die Handlung bis in den Kern beruht und konzentrierte sich auf die drei Männer, die versuchen, das große Weiß zu töten.

Don Kaye von Den of Geek beschreibt den Roman als eine lustige „Sommerlesen“, erkennt jedoch an, dass „es die Filmversion von Jaws ist, die in unserem kulturellen Gedächtnis besser eingeprägt wurde.Es ist jetzt bekannt, dass Haie normalerweise nur Menschen angreifen, wenn sie sie mit ihrer regulären Beute verwechseln (was selten vorkommt). Benchley ist jetzt ein Verfechter des Shark Conservation, und er gibt zu, dass er „heute unmöglich Kiefer schreiben konnte… sowieso nicht in gutem Gewissen.Mit diesem Wissen können die Leser sich sicher fühlen, wenn sie am Strand Kiefern lesen, bevor sie schwimmen.[1]

9 Camp Slaughter (2019)
Sergio Gomez

Jüngste Horror liest | Ein Buch hat mich tatsächlich erschreckt!?! | #Horrortube

Lagerschlachtung ist der Roman, den Sie bekommen, wenn Sie mischen Das Texas Kettensägenmassaker (1974) zusammen mit Freitag der 13 (1980). Es folgt einer Gruppe von College-Kindern, die in der Pennsylvanian Woods bleiben und feiern und eine abgelegene Kabine sowie ein Paar Dokumentarfilmer, die übernatürliche Geheimnisse suchen. Unbekannt für beide Gruppen nennt ein Mörder, das kannibale diese Wälder zu Hause nennt.

Sobald der unvermeidliche Mord beginnt, ist der Blut übermäßig und unterhaltsam übertrieben. Das Blutspritzen wird mit vielen Momenten der Comic -Erleichterung zerbrochen, wodurch das Buch eher Spaß als ernsthaften Ton verleiht. Lagerschlachtung spielt in die erwarteten Tropen des Slasher-Subgenres mit, die häufig und brutal sind, mit Todesfällen. Die Köpfe werden zerkleinert und Hals werden aufgeschlüsselt. Der Mörder ist auch überraschend ausgearbeitet für ein Buch, das im Wesentlichen eine Lagerfeuer -Geschichte über blutiges Gemetzel im Wald ist.[2]


8 Die Truppe (2014)
Nick Cutter

Können Kanadier beängstigend sein?? || Die Truppe von Nick Cutter Review

Die Ereignisse von Die Truppe Technisch gesehen findet im Oktober statt, aber es folgt einem Scoutmaster, der eine Gruppe von Pfadfindern auf einen Campingausflug auf eine unbewohnte Insel bringt, sodass es sich wie ein Sommerroman anfühlt. Der Horror kommt in Form der Ankunft eines Skelett-, Hungern- und Störungsmanns, der eine mysteriöse Infektion trägt. Nick Cutter, ein Pseudonym -Name für Craig Davidson, schüttelt die intensiven Schrecken auf, die mit Interviews und Zeitungsausschnitten folgen, die an King's erinnern Carrie (1974).

Kirkus Bewertungen erklärt das Die Truppe „Packt einen kraftvollen Schlag, indem sie die Leser in darmtrennende, explizite Bilder stürzen, die nicht für schwache Nerven oder Schwachen des Magens sind.Cutters grotesken Körper Horror wird Sie auf jeden Fall dazu bringen, Ihre Snacks zu fällen. Die Truppe ist ein Beweis dafür, dass grausame Beschreibungen auf der Seite genauso effektiv sein können wie Visuals auf dem Bildschirm. Cutters Roman wird derzeit in einen Film mit e angepasst.L. Katz setzt sich auf Direkt.[3]

7 Ghost Summer: Stories (2015)
Tananarive fällig

EP 34: Buch Talkhost Summer: Geschichten, von Tananarive fällig

Tananarive Due's Short Story Collection Ghost Summer ist in der Sommersaison nicht vollständig verwurzelt, aber viele der Geschichten haben einen Sommergeschmack. Die Titelgeschichte handelt von einem Jungen, der seine Großeltern für den Sommer in Gracetown besucht-ein Ort, an dem Kinder Geister sehen können. "The Lake", eine weitere sommerliche Geschichte, die ebenfalls in Gracetown spielt, folgt einem Schulleiter. Die anderen Geschichten in der Sammlung befassen sich mit allem, von Zombies bis zur Vorkenntnis.

Die Geschichten von Due mischen oft klassische Monster mit echten Schrecken, von den Kämpfen der Elternschaft bis zu den Schwierigkeiten der Underground Railroad. Eine Bewertung für die New York Journal of Books erklärt das Ghost Summer ist nicht übermäßig grausam; Seine introspektiven Geschichten „Windleser auf einem schönen mäandrierenden Weg der Neugier und der subtilen Angst, bevor sie feststellen, dass sie in einem dunklen Wald mit einem bedrohlichen Atem über der Schulter unausweichlich verloren gehen.”[4]


6 Cold Moon über Babylon (1980)
Michael McDowell

Tomes of Terror - Jennys Horrorbuchberichte: Cold Moon über Babylon von Michael McDowell

Einige von Michael McDowells südgotischen Horror -Romanen von Southern sind besonders mit Sommervibes erfüllt, insbesondere mit Sommerstimmung Kaltes Mond über Babylon Und Die Elementare (1981). Letzteres handelt von einem verlassenen (und verfolgten) Sommerhaus am Strand; Ersterer ist eine Rache -Ghost -Geschichte. Kalter Mond befindet sich in der kleinen Stadt Babylon, die sich an der Grenze zwischen Florida und Alabama befindet, und die südliche Hitze ist auf jeder Seite zu spüren.

Die Tragödie schlägt Babylon, wenn die Teenager Margaret Larkin ermordet wird und ihr Körper im Styx River gefunden wird. Der Mörder scheint damit davongekommen zu sein, aber wenn irdische Gerechtigkeit nicht gedient wird, tritt eine übernatürliche Präsenz ein. McDowells Roman ist manchmal brutal grausam und manchmal kalt eindringlich. Verleger weekly warnte: „Leser der schwachen Verfassung sollten sich vorstellen.”Im Jahr 2016 eine Filmadaption, Kalter Mond, wurde veröffentlicht, welche Sorte als „Goofy, aber saftig“ bezeichnete.”[5]

5 Die vergessene Insel (2018)
David Sodergren

Die vergessene Insel von David Sodergren | (Horrorbuchbewertung)

Liebhaber von Slasher- und Kreaturen-Feature-B-Movies müssen David Sodergrens Bücher lesen. Sein erster Roman, Die vergessene Insel, folgt entfremdete Schwestern Ana und Rachel, während sie versuchen, sich in einem Urlaub nach Thailand wieder zu verbinden. Nach einer Nacht voller betrunkener Party landeten die Schwestern und der Rest ihrer Gruppe auf einer verurteilten Insel. Es gibt Sonnenschein und Strände, aber die Insel ist von der Zivilisation abgeschnitten und ist mit einem dicken Dschungel bedeckt, in dem etwas Unheimliches lauert.

Der Autor James Fahy beschreibt Die vergessene Insel als „ein blutbrenner Liebesbrief an Lovecraft“, der sich nicht auf den Spritzfaktor zurückhält.Zusammen mit dem Lovecraftian -Element huldigt der Roman auch die Horrorfilme der 80er Jahre, und wie diese Filme erfreut es, das Blut seiner oft absichtlich irritierenden Charaktere zu verschütten. Die vergessene Insel ist actionreich, blühend und lachend lustig. Wenn Sie über das Überleben dieser Charaktere lesen, werden Sie froh, dass Sie nicht auf einer verlassenen Insel gefangen sind.[6]


4 bis zum Sommer kommen (2020)
Glenn Rolfe

Die verlorenen Jungs (1987) ist ein klassischer Sommer -Horrorfilm, der die Atmosphäre der Strandstadt des fiktiven Santa Carla, Kalifornien, mit den scharfen Zähnen einer Vampirgeschichte mischt. In Bis zum Sommer kommt, Glenn Rolfe nimmt diese gewinnende Kombination und macht sie zu seinem eigenen. Rolfes Roman spielt 1986 in der Real Resort Town of Old Orchard Beach, Maine, und folgt Teenager Rocky, als er sich in ein mysteriöses Mädchen namens November verliebt. Aber ihre Sommerromantik wird vom Bruder im November, Gabriel, bedroht, dessen Blutdummel wächst.

In diesem Buch gibt es in diesem Buch eine kräftige Dosis Nostalgie, aber es überwältigt die Geschichte selbst nie. Die Beschreibungen des Karnevals und des Videospiels am Meer und des Videospiels dienen dazu, die Szene nachdrucks festzulegen. Rocky's Coming-of-Age-Bogen ist sympathisch unangenehm, und die Situation, in der er sich befindet (wird von einem Mädchen von ihrem älteren Bruder gewarnt) wird vom Vampirelement zusätzliche Biss gegeben. Daneben folgt der Leser Gabriels blutbrennendem nächtlichem Gemetzel in all seinen viszeralen Details.[7]

3 Die Ruinen (2006)
Scott Smith

Das Ruins Buch vs. Film | Vergleich & Bewertungen

Die Ruinen verbindet Öko-Horror mit Survival Horror. Es folgt einer Gruppe von Touristen im Urlaub in Mexiko, die zum Gelände einer archäologischen Ausgrabung im Dschungel reisen, wo ihr Abenteuer schnell eine dunkle Kurve nimmt. Sie werden vor Ort von den Dorfbewohnern gefangen, die sich weigern, sie verlassen zu lassen. Wenn die Sonne niederschlägt und Nahrung und Wasser in begrenzter Versorgung verfolgt, stellt die Gruppe fest, dass es eine noch größere Gefahr gibt. Hinweis: Achten Sie auf die Pflanzen.

Smiths Roman wird ohne Kapitel präsentiert, wodurch das Gefühl gibt, dass die Charaktere von der Backsonne und der mexikanischen Flora unerbittlich angegriffen werden. Stephen King erklärte, dass Smiths Roman „für mexikanische Ferien was tut, was Kiefer tat 1975 für die Strände von New England.Der David Cronenberg-ähnliche Körper Horror wird Sie sicherlich in den Dschungel wagen lassen. Im Jahr 2008 wurde eine Filmadaption veröffentlicht, und obwohl sie angemessen blutig ist, erhielt sie im Allgemeinen schlechte Bewertungen. Lesen Sie stattdessen das Buch.[8]


2. Sommer der Nacht (1991)
Dan Simmons

Sommer der Nacht (Dan Simmons) | Horrorbuchbewertung

Ähnlich wie Stephen Kings's Es, Dan Simmons Sommer der Nacht Mischt Horror mit einer Coming-of-Age-Geschichte in der Sommerpause gesetzt. Simmons Roman findet 1960 in der Stadt Elm Haven, Illinois, statt und folgt fünf Jugendlichen, die sich mit den Kämpfen des Erwachsenwerdens auseinandersetzen. Eines ihrer Klassenkameraden verschwindet am letzten Schultag, und andere seltsame Dinge treten in der Stadt auf. Schließlich erkennen die Jungen, dass es an ihnen liegt, das mysteriöse Böse zu stoppen, das von der alten Zentralschule ausgeht.

Sommer der Nacht findet während der faulen Sommertage statt, die sorglos sein sollen, aber das Böse, das die Gruppe der Jungen verbreitet. Simmons baut langsam zur Enthüllung der Dunkelheit auf, die die Stadt im Mittleren Westen übernimmt, und stellt den Leser in Frage, ob es sich um Dämonen oder Geister oder etwas anderes handelt. Erwachsene Versionen der Jungen sind in den Romanen zu finden Kinder der Nacht (1992), Feuer von Eden (1994) und Ein Winterspulen (2002).[9]

1 IT (1986)
Stephen King

Es von Stephen King ist ein brillantes Coming -of -Age -Horrorgeschichte

Eine Reihe von Königsgeschichten werden inmitten der Sommerhitze festgelegt: die Pandemie in Der Stand (1978) beginnt im Sommer; In Cujo (1981) fängt ein tollwütiger Hund eine Mutter und ein Sohn in einem kochenden heißen Auto ab; und viel von Es findet in der Sommerpause statt. In einer Liste der besten Königsbücher, Rollender Stein Ränge Es auf Nummer 2. Eines der Dinge, die es so beliebt machen. Es gibt die jenseitige Bedrohung durch Pennywise und seine verschiedenen furchterregenden Erscheinungen sowie die sehr reale Bedrohung durch sadistische Mobber. Aber im Zentrum des Romans liegt die Verbindung zwischen dem Verlierer Club.

Die 50er -Jahre -Abschnitte des Buches, die den Verlierern zu ihren Sommerabenteuern und Missgeschicken folgen, erobern das Kindheitsinstrument, in dem die Sommer endlos sind. Wenn sich die Verlierer in den 80ern wieder vereinen, um sich Pennywise zu stellen, ermöglicht ihre Rückkehr zu Derry auch, über ihre Kindheit nachzudenken. Der Autor Grady Hendrix gibt an, dass er „ein immaterielles Gefühl für das Erwachsenwerden und Abschied erfasst.King's Mammoth -Roman wurde zweimal angepasst, zuerst als Miniserie im Jahr 1990 und dann als Film Duology mit den in den Jahren 2017 und 2019 veröffentlichten Raten veröffentlichen.[10]