Top 10 Partner in Kriminalität

Top 10 Partner in Kriminalität

Während die meisten Kriminellen alleine arbeiten, gab es durch die Geschichte eine Reihe sehr hochkarätiger krimineller Paare. Dies ist eine Liste von zehn der berüchtigsten kriminellen Duos. Die Liste schließt Mörder aus, die Kinder und Highschool -Mörder sind. In keiner bestimmten Reihenfolge die Top 10 Partner in Kriminalität.

10

Menendez Brüder

Die Brüder Menendez sind in Princeton, New Jersey, aufgewachsen und besuchten die Princeton Day School. Lyle besuchte die Princeton University, ließ sich aber schließlich wegen der teuren Kosten aus. Erik besuchte die Beverly Hills High School in Los Angeles.

Lyle und Erik Menendez ermordeten ihre Eltern 1989 in ihrem Haus in Beverly Hills. Nachdem sie ihre Eltern geschossen hatten, fuhren die Brüder weg und ließen ihre Schrotflinten auf dem Mulholland Drive ab und kauften Tickets in einem örtlichen Kino, um als Alibi zu verwenden. Als die Brüder nach Hause zurückkehrten, rief Lyle 911 an und weinte: „Jemand hat meine Eltern getötet!In den folgenden Monaten führten die Brüder ein Leben in Luxus- und verschwenderischen Ausgaben, was den Verdacht der Ermittler ergänzt, dass sie an den Tod ihrer Eltern beteiligt waren. Die Staatsanwälte behaupteten später, die Brüder gaben in den ersten sechs Monaten als Waisen etwa 1 Million Dollar aus. Beide Brüder wurden anschließend zu Leben im Gefängnis verurteilt. [Wikipedia]

Gehen Sie in die Köpfe des am meisten verdorbenen Menschen der Geschichte mit Serienmördern: Die Methode und der Wahnsinn der Monster bei Amazon.com!

9

Caril Fugate und Charles Starkweather

Caril Fugate lebte in Lincoln, Nebraska, und 1956 begann sie mit Charles Starkweather auszugehen (fünf Jahre ihr Senior). Caril ist die jüngste Frau in der Geschichte der Vereinigten Staaten, die wegen Mordes ersten Grades vor Gericht gestellt wird. Das Ausmaß von Carils Beteiligung an den Verbrechen dieses Paares ist ungewiss; Starkweather wurde ihr immer noch beschuldigt, und Fugate weigert sich, bis heute darüber zu sprechen.

Charles Starkweather wurde mit einem leichten Geburtsfehler, Genu Varum, geboren, der seine Beine missbilligt hatte, und er litt auch unter einem milden Sprachbehinderung, das ihn dazu veranlasste. Starkweather entwickelte einen schweren Minderwertigkeitskomplex und wurde selbstveracht und nihilistisch, weil er glaubte, dass er nichts richtig machen konnte und dass seine eigenen inhärenten Misserfolge ihn zu einem Leben in Armut und Elend zum Scheitern verurteilt würden.

Am 21. Januar 1958 besuchte Starkweather Caril in ihrem heruntergekommenen Haus. Er fand sie nicht zu Hause, stritt er mit und erschoss Caril Anns Mutter und Stiefvater zu tödlich und hat die zweijährige Schwester von Caril Ann, Betty Jean, tödlich übereinstimmend. Charles und Caril fuhren zum Bennet, Nebr., Farm Home of August Meyer, 70, ein Freund der Familie Starkweather, den Charles in den Kopf schoss. Kurz danach stecken sie im Schlamm fest und gaben ihr Auto auf. Als Robert Jensen und Carol King, zwei lokale Teenager, anhielten, um sie zu fahren, zwang Charles sie, zu einem verlassenen Sturmkeller zurückzukehren, wo beide erschossen wurden und getötet wurden. Das Paar unternahm schließlich einen Roadtrip durch die Staaten, um insgesamt 11 Menschen zu töten. Ihre Geschichte ist die Grundlage für den Film Natural Born Killers. [Wikipedia]


8

Kray Brothers

Ronald „Ronnie“ Kray (24. Oktober 1933 - 17. März 1995) und Reginald „Reggie“ Kray (24. Oktober 1933 - 1. Oktober 2000) waren identische Zwillingsbrüder, und die führenden organisierten Kriminalitätsführer, die in den 1950er und 1960er Jahren die Londoner Ostende in London dominierten, dominierten in den 1950er und 1960er Jahren.

Die Zwillinge besuchten zuerst die Wood Close School und dann die Daneford Street School. Dort sollen sie keine ihrer zukünftigen kriminellen Tendenzen gezeigt haben. Ein Lehrer sagte von ihnen: „Salz der Erde, die Zwillinge; Nie das geringste Ärger für jemanden, der wusste, wie man mit ihnen umgeht.Sie kauften einen örtlichen Snooker Club in Bethnal Green. Hier starteten sie mehrere Schutzschläger. Bis Ende der 1950er Jahre waren die Krays an Entführungen, bewaffnetem Raub und Brandstiftung beteiligt, wobei sie ein kleines Reich von Clubs und anderen Immobilien erworben haben. In den 1960er Jahren wurden sie allgemein als wohlhabende und charmante Promi -Nachtclub -Besitzer angesehen und waren Teil der "schwingenden" Londoner Szene. Die kriminellen Aktivitäten der Zwillinge wurden der Polizei mehrmals aufmerksam. Als Inspektor Leonard „Nipper“ von Scotland Yard in die Mordruppe befördert wurde, war sein erster Auftrag, die Kray -Zwillinge niederzuschlagen. Bis Ende 1967 hatte gelesen eine wesentliche Beweise gegen die Krays aufgebaut. Anfang des 9. Mai 1968 wurden die Krays und einige der hochrangigen Mitglieder ihrer „Firma“ festgenommen. Beide wurden zu lebenslanger Haftstrafe mit einer Nicht-Parole-Zeit von dreißig Jahren verurteilt. [Wikipedia]

7

Leopold und Loeb

Nathan Leopold hatte bereits das College abgeschlossen und besuchte die juristische Fakultät an der Universität von Chicago, als er und Loeb ihr Verbrechen begangen hatten (19 Jahre alt). Er sprach fünf Sprachen und war ein erfahrener Ornithologe. Leopold plante, im September zur Harvard Law School zu wechseln, nachdem er nach Europa gefahren war.

Richard Loeb war der jüngste Absolvent der Geschichte der Universität von Michigan. Er plante, die Law School der University of Chicago zu betreten, nachdem er einige Post -Graduiertenkurse belegt hatte.

Sowohl Leopold als auch Loeb lebten in Kenwood, einem wohlhabenden Viertel auf der Südseite von Chicago. Loebs Vater Albert begann seine Karriere als Anwalt und wurde Vizepräsident von Sears und Roebuck. Neben der Besitz eines beeindruckenden Herrenhauses in Kenwood, zwei Blocks vom Haus in Leopold entfernt, hatte die Familie Loeb auch einen Sommergut in Charlevoix, Michigan. Leopold, zum 19. Lebensjahr zum Zeitpunkt des Mordes, und der 18 -jährige Loeb glaubten sich als Nietzschean -Supermänner, die ein „perfektes Verbrechen“ (in diesem Fall eine Entführung und Mord) begehen konnten, ohne Angst zu haben, festgenommen zu werden. Am Mittwoch, den 21. Mai 1924, setzen sie ihre Verschwörung in Bewegung. Das Paar lockte Franken, einen Nachbar und entfernten Verwandten von Loebs, in ein gemietete Auto. Entweder loeb oder Leopold traf Franks zuerst mit einem Meißel. Leopold oder Loeb steckte dann eine Socke in Franks 'Mund. Franks starb bald danach danach. Leopold und Loeb versteckten den Körper und gossen Salzsäure darauf, um die Identifizierung zu erschweren. Sie kehrten dann zum Hyde Park zurück und verbrannten Franks Kleidung. Sie schickten dann eine Lösegeldnotiz an die Franks. Bevor das Lösegeld bezahlt wurde, wurde der Körper zusammen mit einer Brille gefunden, die das Verbrechen mit Leopold und Loeb verband. Sie gestanden beide, als ihre Alibis zusammenbrachen. Loeb wurde im Gefängnis getötet, und Leopold absolvierte seine Gefängniszeit und starb 1971 im Alter von 66 Jahren in Puerto Rico. [Wikipedia]


6

Ottis Toole und Henry Lee Lucas

Ottis Toole stammte aus Shaunavon, Saskatchewan. Sein Vater verließ die Familie, als Tool jung war, und er behauptete. Toole behauptete auch, seine Großmutter sei ein Satanist, der ihn in seiner Jugend verschiedenen Praktiken und Ritualen aussetzte.

Henry Lee Lucas wurde in Blacksburg, Virginia, geboren. Er beschrieb seine Mutter Viola Lucas als gewalttätige Prostituierte. Sein Vater Anderson Lucas war ein alkoholischer und ehemaliger Eisenbahnangestellter, der bei einem Zugunfall seine Beine verloren hatte und der so oft an Violas Zorn litt wie sein Sohn. Lucas berichtet, dass Viola ihn und seinen Halbbruder regelmäßig geschlagen hat, oft ohne Grund.

Henry Lee Lucas war 15 Jahre alt, als er 1951 zum ersten Mal getötet wurde, und der Grund, warum er dieses jugendliche Mädchen ermordete, war zu sehen, wie es war, Sex mit einem Menschen zu haben. 1976, nach Jahren Gefängnis. Spätere Toole behauptete, ein Kannibale gewesen zu sein, aber Lucas sagte, dass er sich von diesem Verhalten enthielten, weil er den Geschmack der Grillsauce nicht mochte. Sie reisten zusammen von einem Staat zum anderen, und ihre Lieblingsbeute waren weibliche Anhalter. Für eine Weile kamen Tooles verwaster Neffe und Nichte Frank und Becky Powell mit sich. Dann waren es nur Lucas und Becky, 13. Als sie eines Tages mit Lucas stritt und ihn schlug, tötete er sie mit einem Messer. Dann vergewaltigte er die Leiche, zerstückelte sie, legte die Teile in einen Kissenbezug und ließ sie in ein Feld ab. Die Opfer dieser beiden Männer reichten von kleinen Kindern bis hin zu älteren Frauen, die auf jede erdenkliche Weise getötet und durch Dumpeln, Zerlegungen und Verbrennung entsorgt wurden. Wie viele Morde sie tatsächlich begangen haben, wird wahrscheinlich nie bekannt sein. [Wikipedia]

5

Der Hügel Strangler

Kenneth Bianchis Biologische Mutter war eine alkoholische Prostituierte, die ihn bei der Geburt zur Adoption aufgab. Bianchi war schon in jungen Jahren zutiefst beunruhigt und als „zwanghafter Lügner“ bezeichnet, der „von der Wiege verschwunden war.Er machte Frances (seine Adoptivmutter) oft mit seiner Vorliebe für Trance-ähnliche Tagträume Sorgen. Während intelligent (mit einem i.Q. von 116) war er ein Underachiever, der schnell die Beherrschung verlor. Bei ihm wurde auch Petit Mal -Anfälle diagnostiziert, als er fünf Jahre alt war. Nach dem Tod von Nicholas ging Frances zu ihrer Arbeit, während ihr Sohn die High School besuchte.

Angelo Buono Buono wurde in Rochester, New York, geboren. In der Zeit vor den Morde hatte Buono bereits eine lange Kriminalgeschichte entwickelt, von der Versäumnis bis zur Zahlung von Kindern bis hin zu Übergriffen und Vergewaltigung. Als Buono 41 Jahre alt war, traf er Kenneth Bianchi 1975. Buono überredete seine jüngere Cousine, mit ihm die Frauen und jungen Mädchen zu prostituieren, die sie ins Bett gebracht haben, und hielten sie als virtuelle Gefangene fest.

The Hillside Strangler ist der Medienkörper für zwei Männer, Kenneth Bianchi und Angelo Buono, Cousins, die wegen Entführung, Vergewaltigung, Folterung und Tötung von Mädchen und Frauen im Alter von zwölf bis achtundzwanzig Jahren während einer viermonatigen Zeit verurteilt wurden Von Ende 1977 bis Anfang 1978 in den Hügeln über Los Angeles, USA. Das erste Opfer der Hillside Stranglers war eine Hollywood -Prostituierte, Yolanda Washington, deren Leiche am 18. Oktober in der Nähe des Wald -Rasenfriedhofs gefunden wurde. Die Leiche wurde gereinigt und schwache Markierungen waren um den Hals, die Handgelenke und die Knöchel zu sehen, an denen ein Seil gewesen war. Sie war auch bösartig vergewaltigt worden. Zwischen den beiden ermordeten sie 10 (bestätigte) Opfer. Bianchi verbüßt ​​in Washington eine lebenslange Haftstrafe. Buono starb am 21. September 2002 an einem Herzinfarkt im Staatsgefängnis von Calipatria, wo er eine lebenslange Haftstrafe verbüßte. [Wikipedia]


4

Fred und Rosemary West

Fred West war ein produktiver kleiner Verbrecher als Teenager. Er zog aus dem ländlichen Haus seiner Eltern, um mit einer Tante zu leben, bis die Wests seine Familie nach Gloucester verlegte, wo er einen Job in einem Schlachthof annahm. Er wurde im April 1961 für Diebstahl in Hereford und im Oktober erneut in Newent bestraft. In dieser Zeit arbeitete West als Eis Van -Fahrer. Am 4. November 1965 rannte er versehentlich einen vierjährigen Jungen mit seinem Eiswagen.

Rosemary West und ihr Mann wurde im Januar 1973 wegen eines schwerwiegenden sexuellen Übergriffs verurteilt. Dafür wurden die Wests wegen unanständiger Angriff von Caroline Raine mit einer Geldstrafe belegt, die dem Paar der Polizei entkommen und berichtete. Sie hatte einen unersättlichen sexuellen Appetit und genoss extreme Knechtschaft und sadomasochistische Sex. Sie war bisexuell und viele ihrer Opfer wurden für sie und das sexuelle Vergnügen ihres Mannes aufgegriffen. West arbeitete auch als Prostituierte. Zwei ihrer Kinder wurden von diesen Kunden im April 1982 und Juli 1983 gezeugt.

Die Verbrechen, für die die Wests verurteilt wurden, ereigneten sich hauptsächlich zwischen April 1973 bis August 1979. Charmaine West (Tochter von Freds früherer Frau Rena), die im Juni 1971 ermordet wurde. Einer der Leichen in der Cromwell Street war die ihrer ältesten Tochter Heather, die im Juni 1987 ermordet wurde. Die Polizei ist es für höchst unwahrscheinlich, dass die Wests 1979 ihre sexuell motivierten Morde gestoppt haben oder 1987 einfach aufgehört haben, zu töten. Niemand wird jemals mit Sicherheit wissen, ob dies der Fall wäre, aber die Morde hätten im August 1992 mit ziemlicher Sicherheit aufgehört, als Fred West festgenommen wurde für Kinderquälerei. Dieser Fall gegen sie brach im Juni 1993 zusammen, als ihre Tochter sich weigerte, vor Gericht auszusagen. Obwohl sie nicht gestand, waren die Beweise gegen Rosemary West, was alle umständlich war, überwältigend. Sie wurde im Oktober 1995 nach dem Selbstmord ihres Mannes vor Gericht gestellt. Die Jury war einstimmig. [Wikipedia]

3

Bonnie und Clyde

Bonnie Parker wurde am 1. Oktober 1910 in Rowena, Texas, geboren. Eine Ehrenlisten -Studentin der High School, wo sie sich im kreativen Schreiben hervorgetan hatte, gewann sie einen County League -Wettbewerb in literarischen Künsten für die Cement City School und hielt sogar Einführungsreden für lokale Politiker. Sie als intelligent und sympathisch und dennoch stark gewillt beschrieben, war sie eine attraktive junge Frau, klein bei 4 Fuß 11 Zoll (150 cm) und nur 90 Pfund (41 kg) wiegen.

Clyde Barrow wurde am 24. März 1909 in Ellis County, Texas, geboren. Clyde wurde Ende 1926 erstmals verhaftet, nachdem er gelaufen war, als die Polizei ihn wegen eines Mietwagens konfrontierte. Obwohl er in Zeit 1927 bis 1929 „quadratische“ Arbeitsplätze niedergeschlagen hatte, knackte er auch Safes, eingebaute Geschäfte und stahl Autos.

Bonnie und Clyde waren berüchtigte Gesetzloses, Räuber und Kriminelle, die während der Weltwirtschaftskrise die zentralen Vereinigten Staaten reisten. Ihre Heldentaten waren landesweit bekannt. Sie erregten die Aufmerksamkeit der amerikanischen Presse und ihrer Leserschaft während der manchmal als „öffentlichen Feindeszeit“ bezeichneten Ära zwischen 1931 und 1935. Obwohl dieses Paar und ihre Bande für ihre Banküberfälle berüchtigt waren, zog Clyde Barrow es vor, kleine Geschäfte oder Tankstellen auszurauben. Obwohl die Öffentlichkeit damals glaubte, Bonnie sei ein vollständiger Partner in der Bande, ist die Rolle von Bonnie Parker in den Barrow -Gang -Verbrechen seit langem eine Quelle der Kontroverse.

Bonnie und Clyde wurden am 23. Mai 1934 auf einer trostlosen Straße in der Nähe ihrer Gemeinde Bienville, Louisiana, getötet, Louisiana. Sie wurden von einer Gruppe von vier Texas und zwei Offizieren von Louisiana erschossen. Fragen zu der Art und Weise, wie der Hinterhalt durchgeführt wurde, und das Versäumnis, das Duo vor dem bevorstehenden Tod zu warnen, wurde seit diesem Tag aufgeworfen. [Wikipedia]

Entdecken Sie mehr darüber, was passiert, wenn Liebe nach dunklerem Nervenkitzel sucht, wenn Sie mein Leben mit Bonnie und Clyde bei Amazon kaufen.com!


2

Butch Cassidy und The Sundance Kid

Robert Leroy Parker (Butch Cassidy) wurde in Beaver, Utah, als Sohn von Maximillian Parker und Ann Campbell Gillies, English und Scottish Mormon Einwanderern, geboren, die Ende der 1850er Jahre in das Territorium von Utah kamen. Parker verließ während seiner frühen Teenageralter das Haus und während er auf einer Milchfarm arbeitete.

Harry Alonzo Longabaugh (The Sundance Kid) wurde 1887 wegen Pferdediebstahls verurteilt und zu 18 Monaten im Sundance, Wyoming, Gefängnis verurteilt. Wegen dieser Gefängniszeit wurde er Sundance Kid genannt. Longabaugh traf Butch Cassidy wahrscheinlich irgendwann, nachdem Cassidy um 1896 aus dem Gefängnis entlassen worden war. Sie bildeten die „Wild Bunch Gang.”

Obwohl der wilde Bündel oft als größtenteils gewaltfrei dargestellt wurde, war die Bande in Wirklichkeit während ihrer Raubaktivitäten für zahlreiche Morde verantwortlich. Am 2. Juni 1899 raubte die Bande einen Overland Flyer der Union Pacific in der Nähe von Wilcox, Wyoming, einem Raub, der berühmt wurde und die zu einer massiven Mannjagd führte. Viele bemerkenswerte Anwälte des Tages nahmen an der Jagd nach den Räubern teil, aber sie wurden nicht gefunden. Der wilde Bündel trennte sich normalerweise nach einem Raub, der in verschiedene Richtungen ging und sich später an einem festgelegten Ort wie dem Loch-in-the-Wall-Versteck, „Räuber Roost“ oder Madame Fannie Porters Bordell in San Antonio wieder vereint , Texas. Parker und Longabaugh flohen schließlich nach Argentinien, wo sie möglicherweise zusätzliche Raubüberfälle begangen haben. Keiner der beiden wurde jemals gefangen, und ihre Überreste wurden nie gefunden. [Wikipedia]

1

Myra Hindley und Ian Brady

Myra Hindley Es wurde angenommen. Sie konnte kreativ schreiben, war ziemlich sportlich und wurde als verantwortungsbewusstes Mädchen angesehen, ironischerweise als Babysitter gefragt.

Ian Brady wurde in jungen Jahren in eine lokale Familie adoptiert. Sein Vater wurde nie identifiziert; Seine Mutter behauptete, er sei ein Journalist, der einige Monate vor der Geburt ihres Sohnes starb. Er entwickelte eine Faszination für Nazi -Deutschland, Nazi -Fest und Nazi -Symbolik. Als er ein Teenager war, war er vor den Jugendgerichten wegen Einbruchs und Hausbrecher vor die Jugendgerichte gebracht worden.

Brady war in den 1960er Jahren für die Morde an fünf Kindern verantwortlich. Im August 1987 behauptete er der Polizei, er habe weitere fünf Morde durchgeführt und sagte sogar, wo er die Leichen begraben habe, aber die Polizei konnte nie beweisen, ob diese Behauptungen wahr waren. Die fünf Morde, die Brady zugab, wurden mit Hindley als Komplizen verpflichtet. Dies waren die berüchtigten Moors -Morde, die immer noch einige der am häufigsten verweigerten Verbrechen in Großbritannien Jahrzehnte nach ihrem Auftritt sind. Infolgedessen wurden Brady und Hindley zwei der am meisten gehassten Personen in der britischen Kriminalgeschichte. In Beweis gegen sie war ein Band, das das Paar, das aus dem Mord an einem seiner Opfer gemacht wurde, aufzeichnete. [Wikipedia]

Bemerkenswerte Auslassungen: Eric Harris und Dylan Klebold, Robert Thomson und Jon Venables (anhängig einer anderen Liste)

Dieser Artikel ist unter der GFDL lizenziert. Es verwendet Material aus den oben genannten Wikipedia -Artikeln.