Top 15 großartige Filmwennungen

Top 15 großartige Filmwennungen

Jeder liebt einen Film mit einer guten Wendung, und der Hollywood -Motor weiß das und nutzt ihn aus. Fast jeder Film, der jetzt herauskommt. Dies ist die Liste der 15 besten Filmwennungen. Enthält Spoiler.

15. Das Dorf [2004]

Geschichte: In einem ruhigen, abgelegenen Dorf in der Olde Pennsylvania liegt ein Pakt zwischen den Menschen des Dorfes und den Kreaturen, die in den umliegenden Wäldern wohnen: Die Stadtbewohner betreten nicht in den Wald, und die Kreaturen betreten das Dorf nicht. Der Pakt bleibt viele Jahre wahr, aber wenn Lucius Hunt medizinische Versorgung aus den Städten jenseits des Holzes sucht, wird der Pakt herausgefordert. Tierkadaver, ohne Fell, erscheinen im Dorf und veranlasst den Ältestenrat, um die Sicherheit des Dorfes, des Pakts und vieles mehr zu fürchten.

Die Wendung: Die Monster sind die Ältesten, die sich verkleiden, um die Tatsache zu verbergen, dass sie in einer gefälschten Welt leben, die von der modernen Gesellschaft eingezäunt ist

Probieren Sie einen weiteren Nietfilm von M. Nacht Shyamalan nannte Teufel bei Amazon.com!

14. 12 Affen [1995]

Geschichte: Ein unbekanntes und tödliches Virus hat 1996 fünf Milliarden Menschen ausgelöscht. Nur 1% der Bevölkerung haben bis zum Jahr 2035 überlebt und ist gezwungen, im Untergrund zu leben. Ein Verurteilter (James Cole) meldet sich widerstrebend freiwillig, um in die Vergangenheit in 1996 zurückgeschickt zu werden, um Informationen über den Ursprung der Epidemie (von dem er erzählte dass Wissenschaftler es studieren können. Leider wird Cole fälschlicherweise an 1990 gesendet, sechs Jahre früher als erwartet, und wird verhaftet und in einer psychiatrischen Einrichtung eingesperrt, wo er Dr. trifft. Kathryn Railly, ein Psychiater, und Jeffrey Goines, der verrückte Sohn eines berühmten Wissenschaftlers und Virus -Experten.

Die Wendung: Es war nicht die Armee von 12 Affen, es war Dr. Peters, der mit Jeffrey Goines Vater zusammenarbeitete

13. Unzerbrechlich [2000]

Geschichte: Nachdem der Sicherheitsbeamte David Dunn (Bruce Willis) unversehrt von einem Zugunglück gegangen ist, wird von Elijah Price (Samuel L Jackson) ein Comic-Sammler überzeugt, dass er in Wirklichkeit ein Superhelden ist. Dunn ist skeptisch, erkennt aber allmählich, dass er übermenschliche Stärke und paranormale Verbrechensbekämpfungsfähigkeiten hat.

Die Wendung: Preis ist der Bösewicht

12. Kein Ausweg [1987]

Geschichte: Tom Farrell (Kevin Costner), ein Marine-Attaché im Pentagon, wird befohlen, den Mörder einer hochklassigen Eskorte zu finden, die er selbst gesehen hatte. Der wahre Mörder, Verteidigungsminister David Brice (Gene Hackman), hat einen falschen russischen Maulwurf, den Codenamen "Yuri", die Schuld festgehalten.

Die Wendung: Tom ist Yuri

11. Die Anderen [2001]

Geschichte: Eine Frau namens Grace zieht mit ihren beiden Kindern gegen Jersey gegen Ende des Zweiten Weltkriegs zurück, wo sie darauf wartet, dass ihr Mann aus der Schlacht zurückkommt. Die Kinder haben eine Krankheit, was bedeutet, dass sie nicht von direktem Sonnenlicht berührt werden können, ohne in irgendeiner Weise verletzt zu werden. Sie werden dort alleine mit unterdrückerischen, seltsamen und fast religiösen Regeln leben, bis sie eine Gruppe von Dienern für sie einstellen muss. Ihre Ankunft beginnt versehentlich, die Regeln mit unerwarteten Konsequenzen zu brechen.

Die Wendung: Sie sind alle Geister

10. Urangst [1996]

Geschichte: Ein arroganter, leistungsstärkerer Anwalt übernimmt den Fall eines armen Altarjungen (Aaron). Der Fall wird viel komplexer, wenn der Angeklagte enthüllt, dass es während des Mordes eine „dritte Person“, Roy, im Raum gab oder nicht.

Die Wendung: Aaron ist Roy und er hat es getan

9. Dogville [2003]

Geschichte: Der schöne Flüchtling, Grace (Nicole Kidman), kommt auf der Flucht von einem Team von Gangstern in der isolierten Gemeinde Dogville an. Mit einiger Ermutigung von Tom, dem selbsternannten Sprecher der Stadt, stimmt die kleine Gemeinde zu, sie zu verbergen, und im Gegenzug stimmt Grace zu, für sie zu arbeiten. Wenn jedoch eine Suche einsetzt, fordern die Menschen in Dogville ein besseres Geschäft im Austausch für das Risiko, schlechte Anmut zu beherbergen, sie in einen virtuellen Sklaven zu verwandeln, und sie lernt auf die harte Tour, dass Güte in dieser Stadt relativ ist.

Die Wendung: Der Mobster ist Graces Vater und er tötet alle in der Stadt auf ihre Bitte

8. Gesehen [2004]

Geschichte: Ein sadistischer Serienmörder, der von der Polizei als "Puzzle" bekannt ist. Eines seiner Opfer ist ein junger Mann namens Adam, der in einer Badewanne erwacht, um festzustellen. Adam sieht eine andere Person auf der anderen Seite des Raumes gekettet; Sein Name ist Dr. Lawrence Gordon. Beide entdecken einen toten Mann, der Selbstmord begangen hat und zwischen ihnen in einer Blutlache mit einer Waffe in einer Hand und einem Kassettenrekorder in der anderen Seite lag

Die Wendung: Der Mann auf dem Boden ist Puzzler und er lebt

Holen Sie sich den haarsträubenden Film, in dem alle schreien ließen! Kaufen Sie Säge bei Amazon.com!

7. Sechster Sinn [1999]

Geschichte: Malcolm Crowe ist ein Kinderpsychologe, der in derselben Nacht, in der er von einem sehr unglücklichen Ex-Patienten besucht wird, eine Auszeichnung erhält. Nach dieser Begegnung übernimmt Crowe die Aufgabe, einen Jungen mit den gleichen Krankheiten wie der Ex-Patient zu heilen. Dieser Junge „sieht tote Menschen“. Crowe verbringt viel Zeit mit dem Jungen (Cole), sehr zur Bestürzung seiner Frau. Coles Mutter ist am Ende ihres Witzes mit dem, was sie gegen die zunehmenden Probleme ihres Sohnes tun sollen. Crowe ist die einzige Hoffnung des Jungen.

Die Wendung: Malcolm Crowe ist tot

6. Fight Club [1999]

Geschichte: Ein einsamer, isolierter junger professioneller dreißig professioneller (der Erzähler) sucht eine Flucht aus seiner weltlichen Existenz mit Hilfe eines verschlagenen Seifenverkäufers namens Tyler Durden. Sie finden ihre Freilassung aus dem Gefängnis der Realität durch Underground Fight Clubs, in denen Männer das sein können, was die Welt ihnen jetzt leugnet. Ihre Box-Streichhölzer und harmlosen Streiche führen bald zu einer außer Kontrolle geratenen Spirale in Richtung Vergessenheit.

Die Wendung: Der Erzähler und Tyler Durden sind die gleiche Person

5. Das Imperium schlägt zurück [1980]

Geschichte: Die Rebellen fliehen vor dem bösen galaktischen Reich und geben ihre neue Basis auf Hoth auf. Prinzessin Leia, Han Solo und die Droiden R2-D2 und C-3P0 entkommen im beschädigten Millenium Falcon, werden jedoch später von Lord Darth Vader auf Bespin gefangen genommen. Skywalker folgt unterdessen Ben Kenobis posthume Kommando und erhält Jedi -Training von Yoda auf Dagobah.

Die Wendung: Leia ist Lukes Schwester und Darth Vader ist ihr Vater

4. Das weinende Spiel [1992]

Geschichte: Es entwickelt sich eine unwahrscheinliche Art von Freundschaft zwischen Fergus, einem Freiwilligen der irischen republikanischen Armee, und Jody, einem entführten britischen Soldaten, der von Jude, einem anderen IRA -Mitglied, in eine IRA -Falle gelockt wurde. Wenn die Geiselaufnahme schrecklich schief gehen. Fergus übernimmt den Namen „Jimmy“ und bekommt einen Job als Tagesarbeiter. Er sieht auch Dil, der nichts über Fergus 'IRA -Hintergrund weiß.

Die Wendung: Dil ist ein Mann

3. Planet der Affen [1968]

Geschichte: Im Jahr 3978 n. Chr. Ein Raumschiff mit einer Besatzung von 4 Abstürmen auf einen entfernten Planeten. Eines der Besatzungsmitglieder war im Weltraum gestorben und der andere 3 gehen aus, um den Planeten zu erkunden. Sie erfahren bald, dass der Planet ihrem eigenen ähnelt und sie finden, dass er von intelligenten Affen bewohnt wird. Einer der Männer wird erschossen und getötet und die anderen werden in die Stadt der Affen gebracht. Nachdem Sie durch APE -Versuch durchgesetzt wurden, entkommt man mit einer weiblichen menschlichen, die auf dem Planeten stammt. Nachdem er seinen Affenfreunden geholfen hat, einer religiösen Häresie zu entkommen, flieht er mit der Frau in die Wildnis.

Die Wendung: Es ist der zukünftige Planet Erde nach einem Atomkrieg

2. Psycho [1960]

Geschichte: Marion Crane, Officeworker von Phoenix, hat es satt, wie das Leben sie behandelt hat. Sie muss ihren Liebhaber Sam in Mittagspausen treffen und sie können nicht heiraten, weil Sam das meiste Geld in Unterhalt verschenken muss. An einem Freitag wird Marion von ihrem Arbeitgeber 40.000 US -Dollar vertraut. Sehen Sie die Gelegenheit, das Geld zu nehmen und ein neues Leben zu beginnen. Nach der langen Fahrt müde und in einem Sturm gefangen, steigt sie von der Hauptstraße und fährt in das Bates Motel. Das Motel wird von einem ruhigen jungen Mann namens Norman verwaltet, der von seiner Mutter dominiert zu werden scheint.

Die Wendung: Die Mutter ist norman im Drag

1. Die üblichen Verdächtigen [1995]

Geschichte: Die Polizei, die ein explodiertes Boot auf einem San Pedro Pier untersucht, entdecken 27 Leichen und Drogengeld im Wert von 91 Millionen US -Dollar. Die einzigen Überlebenden sind eine stark verbrannte und sehr verängstigte ungarische Terroristin und verbale Kint, eine verkrüppelte Betrügerin. Widerwillig wird Kint unter Druck gesetzt, genau zu erklären, was auf dem Boot passiert ist. Seine Geschichte beginnt sechs Wochen zuvor, wobei fünf Kriminelle von der New Yorker Polizei verzweifelt nach Verdächtigen eines entführten Lastwagens und endet mit der möglichen Identifizierung eines schattigen kriminellen Masterminds, Keyser Soze.

Die Wendung: Kint ist Soze und die ganze Geschichte, die er der Polizei erzählt

Bemerkenswerte andere: Blut einfach, Haus der Spiele, Identität, der spanische Gefangene, Mulholland Drive

Technorati Tags: Filme, Wendungen